+49 6565 934 398 klaus@hifi-henkes.de
Abholung willkommen - Versand möglich / Pickup welcome - EC shipping

T+A Caruso

All-in-One Musikanlage – CD Receiver mit integrierten Lautsprechern – HiRes Netzwerkspieler – Digital/Analog-Wandler – UKW, DAB+ und Internetradio – Tidal

Der T+A Caruso ist eine All-in-One Musikanlage, die ohne weitere Geräte betriebsbereit ist. Ein Receiver mit 200 Watt Dauerleistung inklusive Lautsprecher, CD Spieler – HiRes Netzwerkspieler – Digital/Analog-Wandler – UKW, DAB+ und Webradio – Tidal etc. (Abonnement erforderlich).

Sonderangebot / Special offer T+A Caruso

Klaus Henkes klangkonzepte – begeisterter T+A Fachhändler seit mehr als 10 Jahren.
==> vorrätige T+A Komponenten / in stock T+A components

Im Herbst 2008 wurde die erste T+A Caruso All-in-One Musikanlage vorgestellt. Innerhalb kürzester Zeit erreichte der T+A Caruso dank des einzigartigen Konzepts und der hochwertigen Verarbeitung Kultstatus. Der direkte Nachfolger, der T+A Caruso Blu, führte den Erfolg des ersten T+A Caruso mit erweiterter Ausstattung und vielen Detailverbesserungen fort. Der aktuelle T+A Caruso stellt den sicherlich größten Entwicklungsschritt in der Geschichte der Geräte dar: Er wurde sowohl äußerlich als auch technisch komplett neu entwickelt, ohne seine Wurzeln zu verleugnen.

DAS KONZEPT
Die T+A Caruso All-in-One Musikanlage ist ein kompaktes und überragend klingendes All-In-One Music System. Zwölf Jahre nach Einführung des ersten T+A Caruso zitiert der “Neue” charakteristische Elemente des klassischen Modells und folgt konsequent der T+A Designrichtline der zeitlos-eleganten Reduktion. Mit der T+A Caruso kann Musik in allen möglichen Formaten abgespielt und in bester Qualität wiedergegeben werden: CDs, hochauflösende Musik-Dateien (aus einem Netzwerk z. B. von einem NAS, per USB von einem Memorystick oder einer Festplatte), Radiosender (Internetradio, DAB+, UKW), Streamingdienste wie Tiday, Deezer, amazon Music, Spotify Connect (Abonnement erforderlich). Weitere Geräte können per AirPlay2 oder Bluetooth verbunden oder an die rückseitigen Digital- und Analog-Eingänge angeschlossen werden.
weiterlesen

Egal, wie Du Deine Musik abspielen willst, eins ist sicher: der T+A Caruso klingt hervorragend. Auf den ersten Blick nicht erkennbar: in der T+A Caruso All-in-One Musikanlage sind insgesamt sieben Lautsprecher verbaut – von drei Leistungsverstärkern souverän mit Leistung versorgt. Für den Bassbereich stehen 100 Watt, für die beiden Mittel-/Hochtoneinheiten jeweils stabile 50 Watt zur Verfügung. Eine aktive Frequenzweiche steuert das gesamte Klanggeschehen. Ein integrierter digitaler Signalprozessor (DSP) ermöglicht die individuelle Klanganpassung an Deine Hörgewohnheiten. Das garantiert optimale Klangqualität Deines T+A Caruso – unabängig von der Aufstellung.

Wer bis hierhin gelesen hat, wird sich unweigerlich fragen: wie (gut) kann eine “Komplettanlage” schon klingen? Ich verspreche: nur zwei Minuten mit Deiner Lieblings-Musik und Du wirst begeistert sein! Wie ist das möglich? Der Einsatz des einzigartigen T+A Aluminium Framework ermöglicht perfekte Klangqualität in einem kompakten, hochwertig verarbeiteten Gehäuse. Die Bedienung der T+A Caruso All-in-One Musikanlage gestaltet sich nach kurzer Eingewöhnung angenehm intuitiv. Eine weitere Premiere: als erstes T+A Gerät ist der T+A Caruso mit dem T+A NavigatorOS ausgestattet: einem Touchscreen HD Display mit 17,78cm (7 Zoll) Bildschirmdiagonale. Sämtliche Funktionen können am Display gesteuert werden. Der Sockel des T+A Caruso kann beleuchtet werden, eine LED Lichtleiste in der Bodenplatte macht´s möglich. “Ambient Lighting” bietet unterschiedliche Farbmodi und Beleuchtung in blau, grün, rot oder weiss, die in ihrer Intensität geregelt und komplett abgeschaltet werden kann.

DIE TECHNIK
Um die Funktionsvielfalt des T+A Caruso All-in-One Musikanlage für Dich als Musikhörer intuitiv zugänglich zu machen, haben die T+A Ingenieure das neue T+A NavigatorOS entwickelt: ein Touchscreen HD Display mit 17,78cm (7 Zoll) Bildschirmdiagonale.  Die Bedienung und Einstellung des T+A Caruso geschieht durch Berühren des T+A NavigaorOS Bildschirms. Das T+A NavigatorOS ermöglicht die übersichtliche Anzeige von Albumcover und sonstigen Informationen direkt am Gerät. Natürlich kann der T+A Caruso auch mit der mitgelieferten T+A Caruso Fernbedienung oder über die komfortable, kostenlose T+A Caruso App bedient werden. Der integrierte CD Spieler arbeitet als Slot-in Laufwerk: die CD wird nach dem Anlegen automatisch eingezogen und abgespielt. Dank Zwischenspeicherfunktion von mehr als 20 Sekunden arbeitet der CD Spieler auch bei höchsten Lautstärken völlig störungs- und verzerrungsfrei. Alle relevanten Informationen gerade abgespielten CD werden auf dem T+A NavigatorOS Display angezeigt.

Die Rückseite zeigt die universellen Möglichkeiten des T+A Caruso: ob als All-in-One Musikanlage ohne weitere Geräte oder im Verbund mit anderen Geräten z. B. weitere Aktiv-Lautsprecher oder ein Aktiv-Subwoofer – bester Klang ist garantiert! Zwei analoge Stereo-Eingänge (Cinch) ermöglichen z. B. den Anschluss eines externen Phono-Vorverstärkers, um einen Plattenspieler zu betreiben oder den Anschluss eines TV Gerätes. Weitere Geräte mit digitalen Ausgängen können an die beiden digitalen Eingänge angeschlossen werden. Im Lieferumfang sind insgesamt drei Antennen enthalten: je eine für Bluetooth, WLAN und UKW / DAB+ Radio. Über zwei LAN-Buchsen oder per WLAN nimmt der T+A Caruso Kontakt zum heimischen Netzwerk auf. Ein USB-A Anschluss rundet das Ausstattungspaket sinnvoll ab. Der T+A Caruso erkennt angeschlossenen Streaming-Quellen im Heimnetzwerk selbstständig und nutzt die Möglichkeiten von Netzwerk und Internet optimal aus.

Im T+A Caruso wird ein neu entwickelter Streaming Client eingesetzt, der Zugang zu verschiedensten Diensten wie Gracenote Musik ID, Airable Music Services (Internetradio), Spotify Connect bis hin zu Amazon Alexa (Sprach-Assistent zur Sprachsteuerung, abschaltbar). Der überragende Klang des T+A Caruso resultiert aus dem smarten Aktivkonzept, der Qualität der perfekt abgestimmten eingebauten Lautsprecher und dem Einsatz eines leistungsfähigen digitalen Signalprozessors (= DSP) neuester Generation. Der eingesetzte DSP linearisiert und optimiert die Frequenzgänge der eingebauten Lautsprecher, trennt die Frequenzbereiche steilflankig und sorgt für phasenrichtiges Abstrahlverhalten aller Lautsprecher. Genau deshalb klingt der T+A Caruso so natürlich und klar – und das im ganzen Raum.

Je nach Aufstellung und individuellem Hörempfinden können verschiedene Klangabstimmungen gewählt werden. Bass, Mitten, Höhen und Loudness können getrennt eingestellt und angepasst werden. Unsichtbar, aber unüberhörbar, ist das Hochleistungs-Bass-Chassis in die Bodenplatte des T+A Caruso integriert. Dieses Chassis ist mit einen extrem großen Magneten, einer stabile Lautsprechermembran und Sicke ausgestattet. Große Hübe und eine tiefe, wohl-konturierte Basswiedergabe werden auch bei  hohen Pegeln und starken Impulsen verzerrungsfrei wiedergegeben. Zwei tief-abgestimmte Passivradiatoren, links und rechts in den Seitenwänden hinter den Lautsprechergittern eingelassen, unterstützen die fulminanate Tieftonwiedergabe des T+A Caruso.

Den Mittelhochtonbereich übernehmen für den linken und rechten Kanal je ein Set aus neu entwickelten Mittelhochtönern und Hochtonkalotten, die leicht nach links und rechts geneigt in die Aluminiumfront des Innengehäuses eingelassen sind. Sie geben den gesamten Vokal- und Hochtonbereich von 200 Hz bis über 30 kHz sehr linear und mit hervorragendem Rundstrahlverhalten wieder. Die Lautsprechersets werden direkt von einer eigenen Leistungsendstufe angetrieben, das heißt sie sind direkt gekoppelt ohne die passiven Bauteile herkömmlicher Frequenzweichen. Durch dieses Aktivkonzept ist der Dämpfungsfaktor sehr hoch und das Impuls- und Abstrahlverhalten optimal, nur so ist das exzellente räumliche Klangbild des T+A Caruso zu erreichen. Die Ansteuerung der Endstufen mit ihren direkt gekoppelten Chassis erfolgt über den eingebauten DSP, er erledigt die gesamte Signalverarbeitung, von der Linearisierung bis hin zur Trennfrequenz, völlig verlustfrei. Das Gewicht des T+A Caruso verrät seine innere Stärke. Das neuentwickelte T+A Aluminium Framework gibt dem T+A Caruso eine enorme Stabilität: Ein kompliziertes Strangpressprofil dient als tragendes Gerüst der kompletten Innenarchitektur. Dadurch ist das Netto-Innenvolumen des T+A Caruso relativ groß und ermöglicht so die frappierend realisische Wiedergabe auch sehr tiefer Bassimpulse. Selbst bei hohen Lautstärkepegeln bleibt das Gehäuse ruhig und resonanzfrei.

Ausführungen: Gehäuse schwarz, Deckel-/Bodenplatte Aluminium  silber, Front Acryl schwarz

VORRÄTIG / IN STOCK

T+A Caruso – Mehr Info

Bitte kontaktiere mich / Please contact me
klaus@hifi-henkes.de
– 06565 934 398

 

T+A Caruso All-in-One Musikanlage

(Herstellerangaben, ohne Gewähr)

Produktbeschreibung:
All-in-One Musikanlage inklusive Lautsprecher – Verstärker – CD Spieler – HiRes Netzwerkspieler – Digital/Analog-Wandler – UKW, DAB+ und Internetradio – Tidal etc. (Abonnement erforderlich)
Bedienungsanleitung / Owner´s manual
T+A Caruso – deutsch + englisch
T+A Caruso – Information zum Tidal Log-in
T+A Caruso – Information zum Radio-Empfang

CD SPIELER
Abspielbare Formate
CD, CD-R, CD-RW,
Audio CD, MPEG1 Layer 3 (MP3-Dateien auf CD-R)
WMA (= Windows Media Audio, DRM wird nicht unterstützt)
Frequenzgang
2 bis 20.000 Hz/100 dB
Besondere Ausstattung
Anzeige von CD-Text (wenn auf der CD vorhanden)

STREAMING CLIENT
Abspielbare Formate
AAG, ALAC, FLAC, MP3, OGG Vorbis, WAV, WMA
Ausstattung
T+A CarusoNavigator App, kostenlos für Android- und iOS-basierte Mobilgeräte
Gracenote Musik ID, Apple Airplay 2, Amazon Alexa
Streaming-Dienste
Tidal (Abonnement erforderlich)
Deezer, Amazon Music, qobuz, Spotify Connect (Abonnement erforderlich)
DLNA
Schnittstellen
2x LAN: Fast Ethernet 10/100 Base-T (RJ45 – LAN1 – LAN2)
WLAN: 802.11 b/g/n mit WPS
BLUETOOTH
Standards / Codecs
A2DP Bluetooth Audio 1.2, AVRCP 1.4 (Control)
aptX®, MP3, AAC, SBC
Bi-direktional sink + source
USB
Modus
1x USB-A 2.0 Mastermode

RADIO
Internet Radio

airable Internet Radio Service (> 11000 Stationen weltweit)
FM, FM-HD
87,5 – 108 MHz; Empfindlichkeit 1 μV, S/N > 65 dBA
DAB, DAB+
168 -240 MHz (Band III),Empfindlichkeit 2,0 μV, S/N > 96 dBA
Funktionen
RDS/RDBS, Stationsname (PS), Programmtyp (PTY), Radiotext (RT), Uhrzeit

VERSTÄRKER
Eingänge
2x analoge Stereo Eingänge (Cinch – ANALOG IN1 – ANALOG IN2)
2x Digitaleingänge
– 1x koaxial 75 Ohm (Cinch) 32 bis 192 kHz
– 1x optisch (TOSLink) 32 bis 96 kHz
1x USB-A (USB)
weiterlesen

Dauer-/Impuls-Systemleistung
200 / 300 Watt
Klirrfaktor
< 0,02 %
Soundmanagement
Zwei-Kanal-Stereosystem mit DSP gesteuerten Klangcharakteristika
Bassmanagement
von 40 bis 150 Hz variabel einstellbar
Ausgänge
1x Vorverstärkerausgang (Cinch – Stereo – ANALOG OUT)
1x Subwooferausgang (Cinch – Mono – ANALOG SUB)
1x rückseitiger Kopfhörerausgang (3,5mm Klinkenbuchse)

ZUBEHÖR / ABMESSUNGEN
Fernbedienung
T+A Caruso Navigator  App, kostenlos für Android- und iOS-baiserte Mobilgeräte
T+A FM Caruso Fernbedienung
Leistungsaufnahme
100 bis 127 V, 220 bis 240 V, 50-60 Hz. maximal 300 Watt
Stromverbrauch im Standby
Eco Standby < 0,5 Watt
Comfort Standby 5,0 Watt
Mitgeliefertes Zubehör
Fernbedienung, Netzkabel, USB-Kabel zum Aufladen der Fernbedienung, 2x Antenne (WLAN, Bluetooth), Teleskopantenne Radio, Bedienungsanleitung
Abmessungen (B x H x T)
29,0 x 27,0 x 29,0 cm
Ausführung
Korpus schwarz, Top-/Bodenplatte Aluminium silber
Front: Acryl schwarz
Gewicht / Versandgewicht
11,0 kg / 16,0 kg

Technische Änderungen vorbehalten!

T+A Caruso – More Info

Hinweis zum Urheberrecht
© 2024 Klaus Henkes Klangkonzepte –
https://www.hifi-henkes.de
Sämtliche Texte, Beschreibungen, Grafiken, Bilder und die Gestaltung der gesamten Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht – auch nicht auszugsweise – ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von Klaus Henkes Klangkonzepte verwendet werden.

T+A Caruso All-in-One Musikanlage

Hans von Draminski schreibt im deutschen High End Magazin Fidelity im Juli/August 2021 über die T+A Caruso:
(…) “EINER FÜR ALLES UND ALLE – Wo sind die Lautsprecherklemmen? Manchmal sollte man doch in die Betriebsanleitung schauen, selbst wenn ein Gerät so vordergründig simpel daherkommt wie die All-in-one-Anlage “Caruso” von T+A. Antwort auf die zentrale Eingangsfrage: Caruso hat keine. Weil keine benötigt werden, wenn dieser Alleskönner so eingesetzt wird, wie seine Schöpfer sich das vorgestellt haben.
(…) Wie Caruso klingt? Der neapolitanische Namensgeber Enrico Caruso lebte 1873 – 1921 und gilt bis heute als einer der grössten Operntenöre aller Zeiten. Ein intelligenter Sänger, dessen Stimme bis in die Basslage hinuntersteigen konnte und der andererseits auch die höchsten Spitzentöne seines Stimmfachs mit Noblesse, Eleganz und Leichtigkeit bewältige. Das war offenbar die Grundlage bei T+As Caruso: er ist kein Blender, keine mit überzogenen Frequenzbereichen vordergründig punkten wollende Showmaschine, sondern solides HiFi “für das Apartment, die kleinräumige Studentenbude oder das Büro gedacht”, wie Lothar Wiemann ausführt. Was übrigens nicht bedeutet, dass der Alleskönner nicht auch grössere Räume beschallen könnte. Tonal ausgewogen und schon mit der “bordeigenen” Lautsprecherbestückung mit einem überaus klar konturierten Bassbereich und kultivierten Höhen gesegnet, sorgt Caruso vom ersten Ton an für Hörspass, kann groovige Partynummern ebenso schlüssig über die Rampe bringen wie packende Opernarien.” (…)

Den kompletten Bericht lesen / Read the full review

Ein weiterer Bericht aus Fidelity online / Another Fidelity review


Mark Sparrow schreibt im deutschen online Magazin Forbes im November 2020 über die T+A Caruso:
(…) “Is The Caruso 2020 A Serious Challenger To The Naim Mu-So Qb? – The T+A Caruso wireless speaker has a slight passing resemblance to the Naim Mu-so Qb, except it’s larger and possibly not quite as good looking. It’s also quite a bit pricier. The Caruso 2020 looks a bit like a Mu-so Qb that’s been pumped with steroids and whey protein. If the Naim Mu-so Qb is the iPhone of the wireless speaker world, then the Caruso must be the Android. It’s built like a tank and feels as solid as a 12kg lump of granite. It’s a 300 x 300 mm cube and has a brushed-silver finish on top with black sides.
The T+A Caruso is hand-built in Germany by T+A (Theory + Application) and offers a slot-loading CD player (remember those?) plus FM and DAB+ tuners, using an F-Connector for attaching an external antenna or there’s a telescopic aerial included in the box. The Caruso has both WiFi and Bluetooth built-in with support for AAC and aptX audio codecs as well as Apple AirPlay 2. In addition to being able to use WiFi to connect to network, there are also two Ethernet ports enabling the Caruso to be hard-wired to a network and have a NAS storage device attached for super-fast access to a library of digital music.
(…) Verdict:The T+A Caruso is a stunning piece of kit that provides almost anything a HiFi buff could want in a single box… and then some. It can be a bit Teutonic in its interface but everything you need is included plus the app is very stable. The sound quality is impeccable and can rattle the teacups when cranked up. There’s enough amplification for large spaces without the sound getting lost. It’s even loud enough for parties, should we ever be allowed those again. The T+A Caruso is already a success in Germany where the brand is better known. However, T+A has a good dealer network in the UK so there’s no excuse for not going out and giving the Caruso a listen. I promise that you won’t be disappointed.”

Den kompletten Bericht lesen / Read the full review


Jochen Reinecke schreibt im deutschen High End Magazin image hifi im September/ Oktober 2020 über die T+A Caruso:
(…) “WÜRDEN SIE CARUSO IN IHR SCHLAFZIMMER LASSEN? – Wer eine Stereoanlage nach dem wohl geschichtsträchtigsten Operntenor der Welt benennt, der ist offensichtlich mit gesundem Selbstbewusstsein gesegnet. Nun ist der Hersteller T+A beileibe keine unbekannte Größe im Geschäft – doch kann der würfelförmige Caruso wirklich ebenso überzeugen wie der schillernde Sänger?
(…) Wie auch immer: ich bin kein ausgewiesener Freund von Kompaktanlagen. Wenn sich Quellen, Verstärker und Lautsprecher, noch dazu im Stereobetrieb, ein- und dasselbe Gehäuse teilen müssen, dann geht das nach meiner Erfahrung meistens schief. Klar, manchmal ist einfach nicht genug Budget für Stereoanlage da. Auch in Küche und Bad mag eine klassischen Stereoanlage mit Komponenten und Boxen etwas übers Ziel hinausschiessen oder partnerschaftliche Territorialkonflikte entfachen; da kann eine kompakte All-in-one-Lösung ein probates Mittel sein. Doch, der Caruso schlägt mit immerhin 2750 Euro zu Buche; es muss also die Frage erlaubt sein, ob das alles unter highfidelen Gesichtspunkten überhaupt Sinn ergbit.
Die Antwort liegt auf der Hand, wenn man sich einige Stunden mit dem Caruso beschäftigt hat: jawoll, es ergibt Sinn. Und macht auch noch Spaß. Doch der Reihe nach! Als erstes muss konstatiert werden: der Caruso sieht richtig gut aus. Gediegene Materialien, fantastische Verarbeitung, stilsicheres Design, das auf jeden unnötigen Zierrat verzichtet. Sodann überzeugt die Usability: als bekennender Nichtleser von Bedienungsanleitungen bin ich in den letzten Jahren an so manchem All-in-one-Könner und Netzwerkspieler verzweifelt. (…) Ganz anders beim Caruso: vom Auspacken bis zum ersten Ton aus dem Netzwerk vergingen nur wenige Minuten; das ist mustergültig. Mit einem gewissen Grummeln (man pflegt ja seine Vorurteile) muss ich zugeben, dass mich sogar der Klang überzeugt.
(…) Zu guter Letzt nöchte ich noch ein paar Worte zum generellen “Leben mit dem Caruso” verlieren. Zugegeben: ich habe mich an dieses schöne Gerät gewöhnt. Die Bedienung ist toll, einfach, intuititv. (…) Würde ich mich nochmal neu einrichten, könnte ich mir durchaus einen Caruso bei uns im Schlafzimmer vorstellen. Aber nur den von T+A! Und nur zum Musikhören!”

Den kompletten Bericht lesen / Read the full review


Ed Selley schreibt im englischen online Magazin avforums.com im November 2020 über die T+A Caruso:
T+A Caruso All in One Speaker System Review – The last cube this intriguing was made by Rubik
Introduction – what is the T+A Caruso? The T+A Caruso is a self-contained wireless speaker. We’ve looked at a fair few of those of late and they’re a significant product category that has expanded to cover a wide selection of price points and form factors. Even with all this studiously noted down, the Caruso is not really the same as any wireless speaker we’ve looked at up to this point.
(…) T+A Caruso All in One Speaker System Review – Let me (for once), cut to the chase about how the performance of the T+A stacks up against other devices at £3,000. It is possible to put together a system of components for £3,000 that will outperform the Caruso. You know this. T+A knows this. It’s not a substitute for a more traditional system, be that true separates or an all in one to which you add speakers and nor is it designed to be.
What has surprised me, pretty much from the moment I turned it on though is how close it gets at times whilst being as convenient, user friendly and generally clever as smaller and more ‘normal’ wireless speakers. If you can’t face the system matching hassle, you don’t want the extra boxes, complexity and general faff that comes with breaking things up by role, the T+A starts to make more and more sense. I don’t know how big the market is for a device like this but I suspect it is more significant than you or I as ‘traditionalists’ might expect. This is a unique product but one that works well enough across its many functions and features to earn our enthusiastic Recommendation.”


Andreas Eichelsdörfer schreibt im deutschen High End Magazin Audio im Juni 2020 über die T+A Caruso:
(…) “WIDERSTAND IST ZWECKLOS 2008 erschien der erste T+A Caruso und wurde sofort ein Hit. Die 2020er-Neuauflage des Würfels soll die Erfolgsgeschichte fortschreiben.
(…) Stabil und gut gebaut Der Caruso ruht auf vier stabilen Metallfüßen. Die Anhebung des Würfels muss sein, denn im Boden versteckt sich ein Subwoofer, der nach unten feuert. Außerdem sitzt rund um den Subwoofer ein Ring aus LEDs, der ein hübsches Ambientelicht zaubert. Links und rechts unter den schwarzen Gittern befinden sich die Treiber für den Stereosound. Sie sitzen etwas schräg im Gehäuse. Sinn der Anordnung ist es, einen kugelförmige Abstrahlung um den Würfel in Richtung Raum zu erreichen. Das große Bedienfeld sitzt mittig in der Gehäuse-Front und misst 9 Zoll im Durchmesser. Es handelt sich um ein  farbiges Touch-Display, das die einfache und übersichtliche Bedienung des Carusos ermöglicht. Viele werden sich über die kleine und sehr feine Fernbedienung freuen, nicht jeder möchte seine Geräte mit dem Handy steuern. Selbstverständlich hat T+A auch eine passende App für Android und Apple im Programm. Nicht zuletzt befindet sich über dem Bedienfeld  ein waagerechter Schlitz, hinter dem das Slot-in- CD-Laufwerk verbirgt. Auch diese Funktion werden viele begrüßen.
(…) Doch bevor wir die Bits aus dem Internet fischen, griff ich lieber zur Heft-CD „Audiophile Pearls Vol. 28“ aus AUDIO 5/20. Die CD verschwand sanft und lautlos im Player. Mit angenehm sattem Sound startete Roachford mit „Too Much To Loose“. Unwillkürlich begann ich mit dem Fuß zum Takt der Musik zu wippen. Das hatte Kraft und Körper, vor allem bei aktivierter Loudness. Überhaubt bietet der Caruso für einen All-in-One eine erstaunlich vielseitige Klangregelung. Neben den üblichen Reglern gibt es noch zwei parametrische Klangverbieger zur Raumanpassung. Eine eigene Sektion steuert einen etwaigen externen Subwoofer. Und: Die Klangregelung lässt sich auch ausschalten. Welch ein Luxus in der Kompaktklasse! Dann gibt es noch den hilfreichen Lautstärkebegrenzer – der Würfel kann nämlich auch sehr laut spielen.
(…) FAZIT Der Caruso von T+A hat mir beim Testen enormen Spaß bereitet. Die Vielseitigkeit, der kraftvolle und straighte Klang, die Verarbeitung, das riesige Touchpanel, die Einstellmöglichkeiten – die Wunderkiste aus Herford hat einiges auf dem Kasten. Allerdings sind 2750 Euro auch kein Pappenstiel.
Preis/Leistung ÜBERRAGEND – Empfehlung KLANGSTARK

Den (fast) kompletten Bericht lesen / Read the (almost) full review


T+A Caruso All-in-One Musikanlage

VORRÄTIG – sofort lieferbar!
Der Versand erfolgt sofort nach Zahlungseingang – keine Wartezeit bei vorrätigen Geräten, versprochen!

Aktuell vorrätige T+A Geräte und Lautsprecher findest Du hier. Oder bitte per e-mail anfragen / Currently in stock T+A Components and Loudspeakers you find here. Or please send an e-mail

Empfohlene Komponenten und sinnvolles Zubehör

T+A Caruso R All-in-One Receiver

T+A Caruso R

High End All-in-One Receiver

Preis = 3.200 €

T+A Criterion S 2000 CTL

T+A Criterion S 2000 CTL

High End Regal Lautsprecher - kompakte Eleganz trifft auf Klangqualität.

Sonderpreis = 4.999 € / Paar (Sonderausführung Eiche gekälkt und Nussbaum)

Wireworld Chroma 8

Wireworld Chroma 8
Ethernetkabel

High End Ethernetkabel für optimale, störungsfreie Signalübertragung. Wireworld RJ45 Stecker - original-konfektioniert.

2,0m Stück = 140 €
3,0m Stück = 165 €
5,0m Stück = 220 €

Wireworld Silver Starlight 8

Wireworld Silver Starlight 8
75 Ω Digitalkabel

High End 75 Ω Digitalkabel für optimale, störungsfreie Signalübertragung. Wireworld Silver Tube Cinchstecker - original-konfektioniert.

1,0m Stück = 300 €
1,5m Stück = 350 €

Wireworld Aurora 7

Wireworld Aurora 7
Netzkabel

Hochwertiges Netzkabel - optimaler Ersatz für minderweritge Beipackkabel. Wireworld Schuko-/IEC-Stecker - original-konfektioniert.

1,5m Stück = 230 €
2,0m Stück = 270 €
3,0m Stück = 350 €

Wireworld Matrix 2 6fach NetzsteckerleisteWireworld Matrix 2 6fach Netzsteckerleiste

Wireworld Silver Matrix 2
6fach Netzsteckerleiste

Hochwertige Netzsteckerleiste für optimalen, störungsfreien Stromfluss. Perfekt im Zusammenspiel mit Wireworld Netzkabeln.

Stück = 150 €

Wireworld Electra 7

Wireworld Electra 7
Netzkabel

High End Netzkabel für optimalen, störungsfreien Stromfluss. Wireworld Schuko-/IEC-Netzstecker - original-konfektioniert.

1,5m Stück = 350 €
2,0m Stück = 420 €

Wireworld SpacePort

Wireworld SpacePort
Netzsteckerleiste / Power Conditioner

High End 6fach Netzleiste und Power Conditioner - sauberer Strom für Deine Komponenten für störungsfreie, dynamische Signalübertragung.
Im Lieferumfang ist bewusst kein Netzkabel enthalten - das lässt Dir die freie Auswahl.

Stück = 850 €

Zahlung und Versand

Zahlung
Du zahlst bequem per Vorab-Überweisung auf mein Konto. Nach Zahlungseingang wird die Ware umgehend an Dich versendet.
Alternativ ist Nachnahme-Versand möglich, bitte kontaktiere mich.

Versand
Pakete bis 31,5kg versende ich mit DHL oder GLS. Pakete > 31,5kg werden auf Palette per DB Schenker Spedition versendet. Der Versand erfolgt auf ausdrücklichen Wunsch des Käufers und ausschließlich gegen Vorab-Überweisung.
Abholung und Barzahlung in D-54647 Dudeldorf ist natürlich auch möglich!

T+A - Deine Vorteile
  • ich habe die angebotene Ware vorrätig, der Versand erfolgt sofort nach Zahlungseingang
  • ich bin autorisierter T+A Fachhändler für Deutschland und Luxemburg
  • ich beziehe sämtliche T+A Produkte ausschließlich direkt vom Hersteller T+A
  • ich biete hier ein T+A Neugerät inklusive Originalverpackung an - mit drei Jahren T+A Garantie (nach Registrierung des Gerätes bei T+A)
  • Klaus Henkes klangkonzepte - begeisterter T+A Fachhändler seit mehr als 10 Jahren
  • ich verkaufe seit mehr als 30 Jahren hochwertige High End Komponenten
  • überragende Kundenzufriedenheit - Kundenstimmen
Shipping to EC Countries

Shipping to EC Countries available
I offer (taxfree, if you have a valid VAT number) shipping to EC Countries for this product - please contact me for your individual price including shipping and insurance cost to your EC Country.