+49 6565 934 398 klaus@hifi-henkes.de
Persönliche kontaktlose Abholung + Barzahlung möglich!

T+A DAC 8 DSD

High End Digital/Analog Wandler

Der T+A DAC 8 DSD ist ein hochwertiger, sehr kompakter Digital/Analog Wandler.

DER DIGITAL/ANALOG WANDLER
Der T+A DAC 8 DSD kann im Grunde genommen alles, was zur höchstwertigen Wandlung beliebiger digitaler Quellen in Analogsignale nötig ist, und zwar für alle Formate inklusive DSD bis hin zur höchstmöglichen Auflösung. Darüber hinaus haben die T+A Ingeniure den ausgezeichneten Vorverstärker hörbar verbessert und die Lautstärkeregelung vollständig analog mit High-End Melf Widerständen ausgelegt. Die „State of the Art“-Ausgangsstufe ist voll-symmetrisch und diskret aufgebaut, sehr niederohmig und mit symmetrischen (XLR) und asymmetrischen (Cinch) Ausgängen ausgestattet. Deshalb ist der T+A DAC 8 DSD nicht nur ein High-End Wandler, sondern auch ein High-End Vorverstärker allerhöchster Qualität. Wie ernst es die T+A Entwickler mit der Aussage nehmen, der T+A DAC 8 DSD sei einer der besten High-End-Converter auf dem Weltmarkt, sehen Sie schon daran, dass wir mit zwei getrennten, aufwändigen Netzteilen für das Analog- und das Digitalteil arbeiten.

weiterlesen

Auch eine hochwertige Lautstärkeregelung ist für einen Digital/Analog Wandler ungewöhnlich, macht aber durchaus Sinn, wenn man Aktivlautsprecher verwenden möchte oder den T+A DAC 8 DSD zusammen mit externen Endstufen als Vorverstärker verwendet. Die Lautstärkeregelung ist sehr aufwändig aufgebaut und erfolgt bis hinunter zu geringen Lautstärken mit analogen Stellgliedern, daher gibt es keinen Dynamikverlust oder Kanalunterschiede, selbst bei geringen Abhörpegeln. Sie ist mit Hilfe zweier Goldkontaktrelais überbrückbar und wird vollkommen aus dem Signalweg entfernt, wenn sie nicht gebraucht wird. Besonders wichtig war T+A die Entwicklung eines sehr guten Kopfhörerverstärkers mit großer Stromlieferfähigkeit, der den T+A DAC 8 DSD noch universeller einsetzbar macht.

DIE TECHNIK
Das Herz des T+A DAC 8 DSD ist die Wandlersektion. Wie in den T+A High-End Spielern auch kommt das überragende Quadrupel-Konzept mit acht 32-Bit-Wandlern von BurrBrown in doppelter symmetrischer Schaltung für PCM Signale zum Einsatz. Durch diese Schaltung werden Nichtlinearitäten perfekt kompensiert und das Restrauschen (das bei den verwendeten 32 Bit Wandlern ohnehin exzellent ist) nochmals um ca. 6 dB verringert. Das Ergebnis ist eine praktisch nicht mehr zu überbietende Dynamik mit einem perfektem „Schwarzwert“ und extreme Linearität und Klirrfreiheit, auch bei kritischen Passagen und kleinsten musikalischen Details. Das Oversampling wird von einem modernen 56-Bit Signalprozessor durchgeführt, für den T+A  einmalige, und nur für T+A Geräte verfügbare, Algorithmen mit perfektem Zeitbereichsverhalten entwickelt hat, die auf Bezier-Polynomen basieren: Bezier-Interpolation, Bezier/IIR Kombination. Zusätzlich stehen ein Standard-FIR und ein kurzes FIR Filter zur Verfügung. So kann man je nach Musik individuell das optimale Klangergebnis wählen. Der T+A DAC 8 DSD kann außerdem noch die Absolutphase des Audiosignals auf digitaler Ebene invertieren und so Aufnahmen mit unkorrekter Absolutphasenlage korrigieren.

Für DSD Daten, die vom PC-USB Eingang geliefert werden können, haben wir einen eigenen, einmaligen Wandler entwickelt, den T+A True One Bit DSD Converter. Er ist vollkommen analog aufgebaut und ein echter 1 Bit Wandler, denn wir wollten nicht, wie andere Hersteller, den DSD Modus eines PCM Wandlers verwenden. Damit stellen wir sicher, dass DSD Daten wie in unserem High End DSD/PCM Player T+A PDP 3000 HV absolut unverfälscht und ohne schädliche zusätzliche Konvertierung im echten ein Bit Stream verarbeitet werden. Bereits vor 15 Jahren haben wir für unsere High End Spieler die galvanische Trennung der Wandler/Analogsektion entwickelt, sie isoliert im T+A DAC 8 DSD den Digitalteil vollständig mit Hilfe ultraschneller digital Isolators von Silicon Labs galvanisch vom Analogteil. Damit wird jeder Störeintrag in die Analogsektion von den Quellgeräten verhindert! Insbesondere Computer erzeugen einen enormen Störpegel, der sonst die überragenden Klangeigenschaften der audiophilen Ausgangstufe zunichtemachen würde.

Die „State of the Art“ Analogstufen sind symmetrisch und vollständig diskret aufgebaut und verzichten auf OP-AMPs. Sie beziehen ihre Linearität nicht wie OP-AMPs aus einer „harten“ Gegenkopplung, sondern aus der Qualität des Schaltungsdesigns und der verwendeten Bauteile, die aufwändig selektiert und justiert werden. Der T+A DAC 8 DSD bietet eine ebenfalls einmalige umschaltbare Analog-Bandbreite, die sich in unseren High-End Playern sehr bewährt hat. Das analoge Rekonstruktionsfilter des DAC 8 DSD kann zwischen 60 kHz und 120 kHz Grenzfrequenz umgeschaltet werden. Die „Ultra-Wide“ Einstellung 120 kHz erlaubt mit entsprechend breitbandigen Endverstärkern, die natürlich im T+A Programm zu finden sind, einen perfekten Frequenz- und Phasengang. Die Phasenlinearität und Impulstreue der „Ultra-Wide“ Schaltung wirkt sich auch im Hörbereich hinaus und erlaubt ein offenes Klangbild mit phänomenaler Ortbarkeit und anspringender Dynamik.

Ausführung: schwarz-silber

Optisch und klanglich perfekt passend:
CD Laufwerk – HiRes Netzwerkspieler – Internetradio – Tidal
T+A MP 8
Stereo Endverstärker
T+A AMP 8

Bitte kontaktiere mich / Please contact me
klaus@hifi-henkes.de – 06565 934 398

T+A DAC 8 DSD

(Herstellerangaben, ohne Gewähr)

Produktbeschreibung:
Digital/Analog Wandler

DIGITAL/ANALOG WANDLER
PCM

Doppel-Differential-Quadruple-Converter mit 4 D/A-Wandlern pro Kanal,
32-Bit Sigma Delta, 352,8 kSps/384 kSps. Achtfach Oversampling
Upsampling: frei programmierbarer Signalprozessor mit vier wählbaren Oversampling Algorithmen
FIR kurz, FIR lang, Bezier/IIR, Bezier
DSD
Direct DSD Signal Path über T+A True 1 Bit Converter
Analogfilter
Phasenlineares Besselfilter 3. Ordnung, schaltbar 60 oder 120 kHz
Frequenzgang PCM 44,1 kSps
2 bis 20.000 Hz
Frequenzgang PCM 48 kSps / DSD 64
2 bis 22.000 Hz / 2 bis 44.000 Hz
Frequenzgang PCM 96 kSps / DSD 128
2 bis 40.000 Hz / 2 bis 60.000 Hz
Frequenzgang PCM 192 kSps / DSD 256
2 bis 80.000 Hz / 2 bis 80.000 Hz
Frequenzgang PCM 384 kSps / DSD 512
2 bis 100.000 Hz / 2 bis 100.000 Hz
Klirrfaktor
< 0,001 %
Geräuschspannungsabstand
116 dB
Kanaltrennung
110 dB

EIN- UND AUSGÄNGE
Analog Stereo Ausgänge
(rückseitig umschaltbar – fixer (VRBL) oder variabler, regelbarer (LINE) Ausgangspegel)
1x asymmetrisch – Cinch
2,5 V eff – 22 Ohm (fixer Ausgangspegel)
0,0 bis 2,5 V eff (variabler Ausgangspegel)
1x symmetrisch – XLR
5,0 V eff – 22 Ohm (fixer Ausgangspegel)
0,0 bis 5,0 V eff (variabler Ausgangspegel)
1x Kopfhörerausgang (frontseitig)
6,3 mm Klinkenbuchse, minimale Last > 32 Ohm
Digitalausgang
1x Digitalausgang – koaxial 75 Ohm (Cinch) – 32 bis 192 kHz (IEC 60958)
Digitaleingänge
insgesamt sieben Digitaleingänge
– 1x symmetrisch AES/EBU (XLR) 32 bis 192 kHz
– 4x koaxial 75 Ohm (Cinch) 32 bis 192 kHz
– 1x koaxial 75 Ohm (BNC) 32 bis 192 kHz
– 1x optisch (TOSLink) 32 bis 96 kHz
USB (Device mode)
USB Class 2 Mode; Unterstützung von asynchroner Datenübertragung
PCM-Mode: 44,1 kSps; 48 kSps; 88,2 kSps; 96 kSps; 176,4 kSps; 192 kSps; 352,8 kSps; 384 kSps; 16/24/32 Bit
DSD-Mode: DSD64; DSD128; DSD256; DSD 512; (MAC OS nur bis DSD 128 nativ möglich)
weiterlesen

ANSCHLUSS / ZUBEHÖR / ABMESSUNGEN
Netzanschluss
110-120 V oder 220-240 V, 50-60 Hz. 400 Watt
Stromverbrauch im Standby
< 0,2 W
Fernbedienung
T+A FM 8
Zubehör
asynchrone Treiber für Windows stehen auf der T+A Homepage zur Verfügung
Zusätzliche Ausstattung
SYS IN und CTRL Buchse (rückseitig)
Abmessungen (B x H x T)
27,0 x 9,5 x 27,0 cm
Ausführung
Gehäuse Alu schwarz 42, Deckel Alu silber 43
Gewicht / Versandgewicht
4,0 kg / 8,0 kg

Technische Änderungen vorbehalten!

Hinweis zum Urheberrecht
© 2021 Klaus Henkes Klangkonzepte – https://www.hifi-henkes.de

Sämtliche Texte, Beschreibungen, Grafiken, Bilder und die Gestaltung der gesamten Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht – auch nicht auszugsweise – ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von Klaus Henkes Klangkonzepte verwendet werden.

T+A DAC 8 DSD

In March 2019 Anthony Kershaw of audiophile US online High End magazine Audiophilia Erich Wetzel writes about the T+A DAC 8 DSD:
„T+A Elektroakustik DAC 8 DSD High End D/A Converter
The grandly named T+A Elektroakustik GmbH was a company hitherto unknown to me. After years in the business, many reviews, shows, events and store visits, I was surprised such a highly regarded company had escaped my notice. I’m going to set that straight with an in depth look at one of the company’s DACs, the DAC 8 DSD High End D/A Converter.
T+A is a German company founded in 1978 and produces a full range of electronics and loudspeakers. The company is based in Herford, very close to my old stomping grounds in Westphalia.
(…) Musical presentation is always balanced no matter the repertoire. Frank singing ‘Willow Weep for Me’ from Only the Lonely is always a great DAC demo. Many portray his voice clinically, but flesh is scraped. The 8 fleshed out the voice naturally, while the detail remained—ever notice how his voice can creak slightly at the end of a long, one-breath phrase? It’s incredibly subtle just as his pitch will waver on a microscopic level, usually underneath the note. The T+A DAC 8 DSD is digital truth serum.
(…) Massive orchestral sonorities of the Bruckner variety had me pretty much spellbound for hours. Thorny textures posed no problems for the DAC, and, when in study mode, I could hear deep into the orchestral fabric. Bruckner’s ‘farewell to life’, the mighty ‘Adagio’ from his Ninth Symphony transported me from my darkened music room to the composer’s Vienna home, where, close to death, an assistant over heard Bruckner praying by his piano, ‘Please God, let me finish the Ninth’. He never did.
Heard in these ways, the T+A is truly a musical instrument, a description rarely directed at many digital devices.
Summary
As such, please do try to hear this splendid DAC if you’re in the market for quality digital around the mid 4 grand price point. Like all first class components, the sound is based on tried and true engineering, superior parts, and a dash of magic only audio visionaries and the most passionate audiophiles add to the electrical mix. Very highly recommended.

Lies´ die vollständige Besprechung hier / Read the full review here


In September 2018 Erich Wetzel of the famous US online High End magazine SoundStage! writes about the T+A DAC 8 DSD:
(…) „
Listening
The DAC 8 DSD produced enormous soundstages that often extended well past the outer boundaries of the speakers and sometimes seemed bigger than my listening room. I discovered a huge space in every track of Erasure’s Cowboy (16-bit/44.1kHz AIFF, Maverick), and ended up listening to the entire album. In “Rapture,” Erasure’s cover of the Blondie hit from 1980, the notes of the spacey synthesizer intro appear all over the soundstage. The DAC 8 demonstrated terrific width of soundstage by placing some of these notes beyond the speakers’ outer baffles, as well as at various heights between the speakers, above and below the height of the tweeters. The position in space of each note was precise. Then, when the main melody begins, the sound of the band filled the stage, with an excellent balance of the various voices and synthesized instruments. Despite the complexity of the arrangement, nothing predominated until the lead vocal and rap were highlighted at center stage. As each new electronic instrument entered — especially the clanging tubular bells — it was clear and distinct, and contrasted with the smoothness of the underlying bass track.
(…) The DAC 8 DSD’s headphone amp provided me with rewarding listening sessions. Its frequency response was fairly flat, though the bass was emphasized a bit more than I prefer — the Erasure recording sounded a touch too bass-heavy for a light electronic pop band, though the bassy sound perfectly suited the Sean Paul track. Female voices, such as those of Debbie Harry and Nina Sky, were compellingly unvarnished in their reproduction, and the T+A headphone amp’s reproduction of the treble was squeaky clean. I didn’t spend much time listening to the DAC 8 through headphones, but enough to say that its headphone output is no afterthought.
(…) Conclusion
T+A Elektroakustik’s philosophy of high science and engineering, as evidenced in their most reasonably priced DAC, has resulted in a highly capable and flexible audio component built to an exacting standard. With its excellent soundstaging, clear imaging, and neutral overall sound, the DAC 8 DSD is an accomplished modern DAC. It can also fit into any digital music listener’s system and favor by virtue of its multitude of digital inputs, digital and analog filtering options, and its ability to decode PCM and DSD signals via independent DAC circuits. Science and engineering can exist in the service of music!. . . Erich Wetzel

Lies´ die vollständige Besprechung hier / Read the full review here


In the October 2017 issue of the famous US High End magazine stereophile John Atkinson writes about the T+A DAC 8 DSD:
… „Though I heard plenty of DACs this year, many with specific strengths, the T+A emerged as the best all-rounder. The DAC 8 DSD has a great feature set which includes selectable filters, headphone and preamp functions as well as all current digital formats. Efficient engineering keeps costs down and performance up, so this isn’t a gratuitous statement piece, but instead a smart choice.“
„The German-built T+A Elektroakustik DAC 8 DSD incorporates two distinct sets of D/A converters: DSD signals are treated to 1-bit conversion and are never converted to PCM, while PCM signals are treated to four DACs per channel in a double-differentiation configuration that, according to JI, is claimed to „perfectly cancel out converter errors and nonlinearities while increasing dynamic range by 6dB.“ Also on tap are four user-selectable digital filter options, independently adjustable volume for line and headphone outputs, and separate, user-selectable analog filters for DSD and PCM, the former intended to protect the rest of the user’s system from ultrasonic noise. JI praised the DAC 8 DSD for „approach[ing] the performance of cost-no-object designs“ and „represent[ing] good relative value.“ JA gave the DAC 8 DSC a clean bill of health, with particular regard to its „superb rejection of word-clock jitter via its PCM inputs,“ while noting that „its measured behavior and sound quality [are] so dependent on which of its four digital filters is in use.“ (Vol.39 No.10 WWW)


Das deutsche High End Magazin image hifi schreibt im März 2017 über den T+A DAC 8 DSD:
Ein doppelter Jackpot

Der äußerlich unscheinbare DAC 8 DSD hebt die CD-Wiedergabe auf ein sehr musikalisches Niveau. Aber das Sahnehäubchen ist der DSD-Wandler. Achtung, Suchtgefahr! Der DAC 8 DSD ist ein doppelter Jackpot. Der Nutzer hat den zweifachen Gewinn, dass er seine CDs neu genießen kann und durch den DSD-Wandler höchst preiswert an neue Ufer der digitalen Musikwiedergabe geführt wird.


Das deutsche High End Magazin Fidelity schreibt im Januar 2017 über den T+A DAC 8 DSD:
Der (gar nicht so) feine Unterschied
Zwischen Wandlern gibt es keine klanglichen Unterschiede? Mein Rat: T+A DAC 8 DSD anhören und Meinung ändern! Ich kann nur feststellen, dass T+A mit dem DAC 8 DSD einen D/A-Wandler gebaut hat, der vollkommen unabhängig von der Preisklasse eines der führenden Angebote am Markt ist.


In May 2016 the famous UK High End magazine hifi news writes about the T+A DAC 8 DSD:
The DAC 8 DSD is pretty much impressive across the board: it´s format agnostic, lavishly equipped in terms of inputs and outputs, and has that battery of filters to play with – though the selection of these will be as much about personal choice as clear sonic advantages. You felt the punch of a huge instrument in a real space.


Das deutsche High End Magazin Audio schreibt im Mai 2016 über den T+A DAC 8 DSD:
Klanglich lässt dieser Digital-Analog-Wandler keine Wünsche offen. Selbst hartgesottene Analogos dürfen gerne weich werden. Ich kenne zur Zeit kein Einzelgerät, das digitale Zahlenreihen, egal in welchem Format, so packend, so nuanciert, so dynamisch in Musik verwandelt. An diesem kompakten Prachtstück müssen die zum Teil extrem viel teureren Konkurrenten erst einmal vorbei. Der T+A DAC 8 DSD wird hiermit zur Wandlerreferenz der Redaktion.


Das deutsche High End Magazin hifi+records schreibt über den T+A DAC 8 DSD:
Hochachtung
Nein, ein Streaming Client ist der DAC 8 DSD nicht. Er ist ein ganz besonderer D/A-Wandler mit USB-Eingang für den PC. Und ein weiterer Meilenstein in der T+A-Historie. Eigenentwickelte DSD-Wandler verhelfen ihm zu allerfeinstem analogen Klang. Die PCM-Sektion bietet dank vier umschaltbarer Filter ein Klangspektrum, das von ultrapräzise bis ätherisch-räumlich reicht. Klanglich ist der DAC 8 DSD in jeder Beziehung sehr gut.


Malte Ruhnke schreibt im deutschen High End Magazin stereoplay im Februar 2016 über die T+A DAC 8 DSD:
„DER TRICK MIT DER 8
Er heißt DAC 8 DSD. Das ist eigentlich eine Untertreibung, denn der neue T+A kann viel mehr als DSD und wandeln.
(…) Welcome to the Real World Das ist bei Standard-DSD wegen der Gefahr schädlicher HF Reste deaktiviert und auch nicht möglich: Direkt an die Endstufen angeschlossen, entlockte der DAC 8 DSD den ultrahochauflösenden B&W 805 D3 bei „Souvenir de Florence“ (von Trondheim Solistene) eine unendliche Dynamik- und Klangfarbenpracht bei zugleich verblüffender Natürlichkeit.
Die Aufnahme zeigte auch, wie gering der Unterschied zu PCM192 ist, tönte sie doch dort nur minimal analytischer. Die wahre Flexibilität des T+A, und damit sein klanglicher Wert, zeigt sich erst bei Peter Gabriels „Scratch My Back“ in Standard-Resolution, wo das Bézier-Oversampling so richtig analogheimelig und besonders stimmschön tönte. Malte Ruhnke
Bewertung Sehr flexibler und klanglich überragender Multitalent-Wandler mit vollkommen getrennten Zweigen für DSD und PCM. Er beherrscht höchste Auflösungen und enttäuscht auch in CD Qualität nicht.
Klang DSD 68 / PCM96 67 / PCM44 66 Punkte (von maximal 70)
Messwerte 10 (von maximal 10)
Praxis 8
Wertigkeit 9
stereoplay Testurteil
Gesamturteil überragend 95 Punkte
Preis/Leistung überragend
==> stereoplay HIGHLIGHT <==


AUSVERKAUFT – nicht mehr lieferbar

Aktuell vorrätige T+A Geräte und Lautsprecher findest Du hier. Oder bitte per e-mail anfragen / Currently in stock T+A components and Loudspeakers you find here. Or please send an e-mail

Empfohlene Komponenten und sinnvolles Zubehör

T+A MP 8

T+A MP 8

Kompakter High End CD Spieler / High Res Netzwerkspieler / Internetradio / Radio / Tidal.

Listenpreis = 3.150 €

T+A Amp 8

T+A AMP 8

Kompakter High End Stereo Endverstärker.

Listenpreis = 2.100 €

Wireworld Equinox XLR

Wireworld Equinox 6
XLR Kabel

Hochwertiges symmetrisches Verbindungskabel für optimale Signalübertragung. Wireworld XLR Stecker - original-konfektioniert.

Stereoset 1,0m = 250 €
Stereoset 1,5m = 300 €

Wireworld Electra 7

Wireworld Electra 7
Netzkabel

High End Netzkabel für optimalen, störungsfreien Stromfluss. Wireworld Schuko-/IEC-Netzstecker - original-konfektioniert.

1,5m Stück = 330 €
2,0m Stück = 390 €

IXOS XHP 280 EUG

IXOS XHP 280 EUG
8fach Netzsteckerleiste

Schaltbare Netzsteckerleiste für optimalen, störungsfreien Stromfluss. Überspannungsschutz.
IXOS Netzkabel 2,0m - original-konfektioniert.

Stück = 150 €

IXOS 105

IXOS 105
koaxiales Digitalkabel

Hochwertiges koaxiales Digitalkabel 75 Ohm S/PDIF für optimalen, störungsfreien Signalfluss.
Verriegelbare WBT Cinchstecker - individuell konfektionierte Länge bis 10,0m möglich.

1,0m Stück = 100 €

Zahlung und Versand

Zahlung
Du zahlst bequem per Vorab-Überweisung auf mein Konto. Nach Zahlungseingang wird die Ware umgehend an Dich versendet.
Alternativ ist Nachnahme-Versand möglich, bitte kontaktiere mich.

Versand
Pakete bis 31,5kg versende ich mit Deutsche Post/DHL oder GLS. Pakete > 31,5kg werden per Spedition versendet. Der Versand erfolgt auf ausdrücklichen Wunsch des Käufers und ausschließlich gegen Vorab-Überweisung.
Abholung und Barzahlung in D-54647 Dudeldorf ist natürlich auch möglich!

T+A - Deine Vorteile
  • ich habe die angebotene Ware vorrätig, der Versand erfolgt sofort nach Zahlungseingang
  • ich bin autorisierter T+A Fachhändler für Deutschland und Luxemburg
  • ich beziehe sämtliche T+A Produkte ausschließlich direkt vom Hersteller T+A
  • ich biete hier ein T+A Neugerät inklusive Originalverpackung an - mit drei Jahren T+A Garantie (nach Registrierung des Gerätes bei T+A)
  • ich verkaufe seit mehr als 30 Jahren hochwertige High End Komponenten
  • überragende Kundenzufriedenheit - Kundenstimmen
  • 100% positive Bewertungen für verkaufte High End Geräte und Kabel (ebay-Namen hifihenkes und notebux)
Worldwide Taxfree Shipping

Worldwide TAXFREE Shipping available
ONLY for buyers from non-EC countries or from EC countries with a valid VAT Number:
I offer taxfree shipping for this product - please contact me for your individual price excluding german VAT and including shipping cost to your country.