+49 6565 934 398 klaus@hifi-henkes.de
Abholung willkommen - Versand möglich / Pickup welcome - EC shipping

T+A PA2500 R

High End Stereo Vollverstärker

Der T+A PA2500 R ist ein hochwertiger Stereo Vollverstärker mit stabilen 2x 140 / 280 / 560 Watt an 8 / 4 / 2 Ohm Ausgangsleistung.

Sonderangebot / Special offer T+A PA2500 R Vollverstärker

Klaus Henkes klangkonzepte – begeisterter T+A Fachhändler seit mehr als 10 Jahren.
==> vorrätige T+A Komponenten / in stock T+A components

DER VOLLVERSTÄRKER
Doppelt so hoch, eine höhere Ausgangsleistung und noch mehr Anschlussmöglichkeiten – der T+A PA2500 R Vollverstärker übertrifft den T+A PA2000 R in vielen Disziplinen, ohne seinem kleineren Gegenüber im Klangcharakter auch nur im Entferntesten nachzustehen. Das ist nicht selbstverständlich, denn häufig verlieren sehr leistungsstarke Verstärker an Feindynamik und Durchzeichnungskraft. Bei unserem Vollverstärker T+A PA2500 R Vollverstärker ist dies nicht der Fall. Er hat die identische Grundschaltung und sogar identische Platinen-Layouts wie der T+A PA 2000 R. Allerdings verfügt er über einen doppelt so großen Kühlkörper und zwei der Hochleistungsnetzteile, so dass mehr als 280 Watt Dauerleistung pro Kanal an 4-Ohm-Lautsprechern zur Verfügung stehen. Selbst extrem phasen- und impedanzkritische Lautsprecher können so mühelos kontrolliert werden. Der T+A PA2500 R ist bei gleicher Dynamik und Klangkultur noch kraftvoller.
weiterlesen

DIE TECHNIK
Die (Klang)Qualität des T+A PA2500 R Vollverstärker wird neben der Schaltungstopologie ganz entscheidend vom Netzteil bestimmt. Verstärker-Netzteile müssen so stabil und hart wie möglich sein, damit die Versorgungsspannung auch bei größten Impulsen nicht zusammenbricht. Dies erfordert in der Regel sehr große Transformatoren. Angesichts des begrenzten Platzes in den Geräten der T+A R Seroe haben die T+A Ingenieure eine geniale Alternativlösung entwickelt: ein geregeltes Hochfrequenz-Sinus-Netzteil mit groß dimensionierter Siebung, welches ohne Probleme bis zu 1200 Watt liefert. Das Netzteil kann deshalb trägheitslos auch bei steilflankigen Impulsen große Strommengen in kürzester Zeit zur Verfügung stellen. Im T+A PA2500 R Vollverstärker werden gleich zwei dieser Netzteile eingesetzt. 30 Jahre Erfahrung im Verstärkerbau haben den T+A Ingenieuren gezeigt, wie wichtig die Qualität audiophiler Bausteine für das Klangergebnis ist. Deshalb werden die von uns verwendeten Bauteile sorgfältig ausgesucht und streng selektiert, um für den jeweiligen Einsatzzweck optimale Eigenschaften sicherzustellen.

Im T+A PA2500 R Vollverstärker werden verlustarme Glimmerkondensatoren mit Silberelektroden, induktionsfreie Widerstände, rauscharme Audio-Präzisionswiderstände, speziell für T+A hergestellte nickelfrei vergoldete oder rhodinierte Anschlussklemmen verbaut. Ein Großteil dieser Bauelemente wurde für den militärischen Einsatz entwickelt und erfüllt dementsprechend hohe Anforderungen an Qualität und Langlebigkeit. Die gesamte Steuerelektronik ist in das massive Frontprofil aus Aluminium eingelassen, wo sie optimal abgeschirmt wird. Auf der Vorderseite befinden sich das leuchtstarke und dimmbare Display (VFD) und die unterschiedlich beleuchtbaren Bedienknöpfe. Für den Datenaustausch der Geräte untereinander wurde für die R-Serie ein völlig neuer, sehr schneller Datenbus entwickelt. Er ermöglicht es, die gesamte Anlage mit einer Systemfernbedienung zu steuern. Ebenso kann die Bedienung mit der T+A App für Android- und iOS-basierte Mobilgeräte erfolgen, wenn der T+A MP 2500 R Bestandteil der Anlage ist. Die Verstärker sind mit einer perfekten Schutzschaltung ausgerüstet, die nicht im Signalweg liegt. So kann es zu keinerlei Klangbeeinträchtigungen kommen. Die Schutzschaltung vergleicht das Eingangssignal vor der Endstufe mit dem Ausgangssignal und schaltet bei geringsten Abweichungen (Clipping, Klirr etc.) die Ausgangsrelais blitzschnell ab. Bei Überhitzung oder Kurzschluss an den Ausgängen greift sie ebenfalls ein.

Ausführungen: Aluminium schwarz (42) oder Aluminium silber (43)

T+A PA2500 R Stereo Vollverstärker – Mehr Info

Optisch und klanglich perfekt passend:
SACD und CD Spieler – HiRes Netzwerkspieler – Digital/Analog-Wandler – UKW / DAB+ / Internetradio – Tidal
T+A MP 2500 R
Plattenspieler
T+A G 2000 R

Lautsprecher
T+A Criterion S 2200 / 2100 / 2000 CTL
T+A Talis S 300

Bitte kontaktier mich / Please contact me
klaus@hifi-henkes.de – 06565 934 398

T+A PA2500 R Stereo Vollverstärker

(Herstellerangaben, ohne Gewähr)

Produktbeschreibung:
Stereo Vollverstärker
Bedienungsanleitung / Owner´manual
T+A PA 2500R
T+A PA 2500R – Phonoboard PHE-P PA-R

ENDVERSTÄRKER
Nennleistung
2x 140 / 280 / 560 Watt an 8 / 4 / 2 Ohm
Frequenzgang
1 bis 150.000 Hz (bei + 0 / – 3,0 dB)
Anstiegsgeschwindigkeit
60 V/µs
Dämpfungsfaktor
> 65
Klirrfaktor
< 0,02 %
Siebung
120.000 µF

VORVERSTÄRKER
Frequenzgang

0,5 bis 300.000 Hz
Fremd-/Geräuschspannungsabstände
105/109 dB
Klirrfaktor / Intermodulation
< 0,001 % / < 0,001 %
Kanaltrennung
> 90 dB
Loudness
abschaltbar – individuell an Lautsprecher-Wirkungsgrad anpassbar
Klangregelung
abschaltbar, kanalgetrennt
Bass, Höhen – jeweils -6 bis +8 dB

EIN- UND AUSGÄNGE
Eingänge (Stereo)
4x asymmetrische Eingänge (Cinch) – 0,25 bis 4,0 V eff  (20 kOhm)
3x symmetrische Eingänge (XLR) – 0,5 bis 8,0 V eff (5 kOhm)
Phonomodul (optional, wenn installiert, stehen noch 3x asymmetrische (Cinch) Eingänge zur Verfügung)
Moving Magnet (MM) – 1,0 bis 5,0 mV, 16 Kapazitäten
oder
Moving Coil (MC) – 0,06 bis 1,0 mV, 16 Impedanzen
Ausgänge (Stereo)
1x asymmetrischer Vorverstärker Ausgang PRE OUT (Cinch) – 1 V eff (nominell), 9,5 V eff (maximal)
1x symmetrischer Vorverstärker Ausgang PRE OUT (XLR) – 1,45 V eff (nominell), 19,6 V eff (maximal)
1x frontseitiger Kopfhörerausgang (6,3mm Klinkenstecker) – 50 Ohm
Lautsprecher Ausgänge
zwei Paar voll-isolierte, rhodinierte Lautsprecherausgänge (Anschluss von 6mm-Kabelschuhen, 4mm-Bananensteckern oder Kabelenden möglich)
weiterlesen

ZUBEHÖR / ABMESSUNGEN
Optionale Ausstattung
steckbares Phonomodul Moving Magnet (MM)
oder
steckbares Phonomodul Moving Coil (MC)
Fernbedienung
T+A FM 2000
Steuerschnittstelle
2x R2-Link (RJ45 Buchse)
Zusätzliche Ausstattung
LAN Anschluss (RJ45 Buchse)
Trigger-Eingang +5 V bis 20 V über Adapterstecker für Ferneinschaltung
Eingang 3 (symmetrisch XLR) oder Eingang 5 (asymmetrisch Cinch) kann als Surround Pass Through konfiguriert werden
Netzanschluss
100-120 V oder 200-240 V, 50-60 Hz
maximal 1.000 Watt
Stromverbrauch im Standby
< 0,5 W
Abmessungen (B x H x T)
46,0 x 8,2 x 40,0 cm
Ausführungen
Aluminium schwarz (42) oder Aluminium silber (43)
Gewicht / Versandgewicht
14,5 kg / 20,0 kg

T+A PA 2500R – More Info

Technische Änderungen vorbehalten!

Hinweis zum Urheberrecht
© 2024 Klaus Henkes Klangkonzepte –
https://www.hifi-henkes.de
Sämtliche Texte, Beschreibungen, Grafiken, Bilder und die Gestaltung der gesamten Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht – auch nicht auszugsweise – ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von Klaus Henkes Klangkonzepte verwendet werden.

T+A PA2500 R Stereo Vollverstärker

Barry Jones schreibt im australischen High End online Magazin SoundStage! im Februar 2022 über den T+A PA 2500 R (im Zusammenspiel mit T+A MP 2500 R):
T+A elektroakustik MP 2500 R Multi-Source SACD Player and PA 2500 R Integrated Amplifier
(…) From the moment I unpacked the T+A components I was impressed. The casing, although certainly not extravagant, is gorgeously crafted brushed aluminium, simple and understated. T+A employ high quality SMPS rather than large toroidal transformers making the gear lighter than appearances would suggest, however it has an adequate amount of heft – not so much to be back-breaking, making it highly manoeuvrable once in situ. The top of the cases feature the T+A logo atop of a large window of clear Perspex allowing full view of the interior which dazzles with LEDs illuminating the PCBs.
(…) Learning – PA 2500 R Just like an old-fashioned integrated amplifier the PA 2500 R offers analogue only inputs (both balanced XLR and single-ended RCA) leaving the digital tech to its partner, the MP 2500 R (or your choice of source component). The PA 2500 R is fitted with three XLR inputs (of which one can be configured as Surround Pass Through), four high-quality Cinch inputs (RCA, symmetrical XLR), asymmetrical (RCA) pre-amplifier output sockets and two pairs of loudspeaker outputs with heavy-duty terminals machined from ultra-pure non-magnetic brass with rhodium-plated contact surfaces. A headphone socket is provided on the front panel. This powerhouse uses dual-mono construction to deliver more than 280 watts of continuous power per channel into 4 ohms and up to 560 watts into 2 ohms. T+A states that the PA 2500 R is effortlessly capable of controlling speakers which are critical in terms of phase and impedance. Distortion is impressive at <0.02%.
(…) Enjoying It’s been a while since I’ve ponied up for some new gear and it’s becoming increasingly apparent that times have changed and the time for me to update is fast approaching. I knew that pitting my ageing Perreaux e250i against the new T+A combo wouldn’t leave me in a good place, but that’s just what I do… This T+A combo is a serious contender. The T+A gear never lost its composure on anything I played through it. Whether at concert volume or quiet evening listening levels the character and presentation remained absolutely consistent, stable and musically expressive. The bass performance at high and low volumes was exemplary, on two occasions casual listeners thought that my SVS SB3000 subwoofer was involved (I subsequently removed it from the room to ensure it wasn’t adding any unwanted resonance or other deleterious effects). But it wasn’t just the power or the depth, with the T+A in my system it seemed to declutter the lower octaves as it went about its business. Powerful but not overpowering and with the ability to tease out and unmask true depth like I’d not heard before. In that particular regard my Amati Homage speakers revealed secrets they’d been keeping from me. Simply put, my stereo sounded like a much more expensive system – and to be fair given the price differential between the components, it was. All the same, it sure was nice to hear what a few extra wads of moolah can do for you. Criticisms? Not many… The supplied XLR interconnects could be longer. They’re suited to vertical positioning but in my cabinet a side-by-side placement (which I prefer to avoid heat transfer) was difficult. But I’m quibbling here. There really wasn’t anything I didn’t like and there was sure lots that I loved! … Barry Jones

Den kompletten Bericht lesen / Read the full review


Holger Biermann schreibt im renommierten High End online Magazin Low Beats.de im September 2017 über den T+A PA 2500 R:
Test T+A PA 2500 R – so baut man Vollverstärker Der T+A PA 2500 R ist ein Verstärker-Statement der beeindruckenden Art. Mit seiner Bauhöhe von 16,5 Zentimetern (Breite: 46, Tiefe: 40,5 cm) konkurriert er mit den massigen Verstärkerboliden US-amerikanischer Herkunft von McIntosh, Pass & Co. Und doch sieht er sehr viel dezenter aus. Kein Wunder: Der PA 2500 R ist – wie das Kürzel am Ende schon besagt – ein Kind der R-Familie. T+A hat ja schon vor vielen Jahren den Anspruch auf die Design-Nachfolge von Braun formuliert – und die R-Serie ist fraglos jene, mit der die Herforder diesen Anspruch am konsequentesten umsetzen.
(…) Und was den T+A PA 2500 R besonders auszeichnet: er kann das auch mit hohem Pegel. Mit sehr hohem Pegel. Ich habe diesen Verstärker nicht zum Einknicken gebracht. Beim kräftigen Dreh im Uhrzeigersinn am Lautstärkeregler wurde es einfach immer nur lauter. Zum einen, weil der Lautsprecher es mitmachte, zum anderen, weil der T+A immer mehr Strom nachschob. So soll es sein.
(…) T+A PA 2500 R: das Fazit Man kennt den offen-präzisen Klang von T+A Verstärkern. Doch der T+A PA 2500 R zelebriert diese Art der Wiedergabe auf eine nochmals überzeugendere Art. Der große Vollverstärker ist trotz Schaltnetzteil einer der überzeugendsten Vollverstärker unterhalb 10.000 Euro. Sicher sind 7500 Euro für einen „reinen“ Vollverstärker ohne DAC, der nicht einmal mit Phono-Modul aufwartet– eine Menge Geld. Aber vor dem Hintergrund der exzellenten Verarbeitung „Made in Germany“, der hohen Betriebssicherheit, der hohen Leistung und dieses sehr offenen Klangs kommen wir nicht umhin, ein „überragend“ zu vergeben. (…)
LowBeats Bewertung
Ergebnis:
4,5 (von maximal 5)
ÜBERRAGEND

Den kompletten Bericht lesen / Read the full review


In the September 2017 issue of the famous US High End the absolute sound Neil Gader writes about the T+A PA 2500 R (in combination with the T+A MP 2000 R Mk II):
(…) “Teutonic Tandem (…) “During my factory tour I developed a great admiration for the effords of the T+A staff and the top-notch gear they were producing. I was certainly prepared to like the R-Series but really no more than any review subject that comes my way – in that sense I´m always an optimist. However, the PA 2500 R and MP 2000 R exceeded my expectations by a wide margin. Even though they can be purchased individually, I consider them an iseparable partnership, compleating each other´s thoughts like identical twins would. In other words, wunderbar!.”

Den kompletten Bericht lesen / Read the full review


Stefan Gawlick schreibt im renommierten High End Magazin Fidelity im Juli / August 2017 über den T+A PA 2500 R (im Zusammenspiel mit T+A G 2000 R und T+A MP 2000 R):
Test T+A Komplettanlage PA 2500 R / MP 2000 R / G 2000 RT+A Komplettanlage – Endlich Ruhe – Vollverstärker PA 2500 R, Digitalplayer MP 2000 R, Plattenspieler G 2000 R
Wann hat man endlich Zeit für die Musik? Wenn einen die aufregende Technik völlig in Ruhe lässt!
(…) Charme & Dominanz Schließlich dürfen die beiden Elektronikkomponenten doch auf einem ordentlichen Rack Platz nehmen. Als zu bedienende Lautsprecher steht jeweils ein Pärchen Diapason Adamantes 25th, Spendor 3/5 SE und Harbeth Monitor 30.1 zur Verfügung. Und wie schon zu erwarten, gibt es mit keinem der Schallwandler-Partner auch nur das geringste Problem. Die kleinen Spendors, die trotz ihrer unscheinbaren Physis äußerst ungnädig im Umgang mit ihren Zuspielern sind, spielen am großen T+A-Vollverstärker mit einer selten zu hörenden Lockerheit und hängen trotz ihres geringen Wirkungsgrades bei diesem Verstärker „richtig am Gas“. Und auch die Diapason, die sich bei kühl klingenden Verstärkern gerne spröde gibt, agiert geschmeidig und fein. Die Harbeth zeichnet am T+A ein wunderbar weitläufiges Bild, einzelne Schallereignisse werden minimal vergrößert und mit außergewöhnlich fein differenzierten Farben dargestellt – eine absolute Genuss-Kombination!
Dies mag ein Zeichen dafür sein, dass der PA 2500 R genetisch eine gehörige Portion von seinen großen HV-Geschwistern geerbt hat, die hier auch schon exemplarisch fließend und bar jeglicher Härte aufspielten. Völlig unabhängig davon, welche Musik gerade gefragt ist, begeistert vor allem der feine und weite Obertonbereich, der jeder Wiedergabe – zusätzlich zum unnachgiebigen Fundament – eine ätherische Feinheit verleiht. Für die Raumdarstellung findet der Verstärker eine sehr gute Balance zwischen tonmeisterlicher Korrektheit und verspielter Weite, was bei aller geforderten und gebotenen Sachlichkeit einen Schuss Charme ins Spiel bringt. Gerade freudlos produzierten Aufnahmen oder CDs aus der digitalen Steinzeit hilft diese leichte Würze ungemein auf die Sprünge. Sollten Sie T+A nun aber schon im Lager der Euphoniker vermuten, habe ich Sie wohl gründlich auf den Holzweg geführt: Einen PA 2500 R würde ich ohne jede Einschränkung auch als Verstärker im Mastering-Studio einsetzen.
(…) Kurzum: Haben die Komponenten der R-Serie von T+A das Zeug zur „idealen Anlage“? Nach meiner Einschätzung unbedingt! Ihren großen Geschwistern klanglich dicht auf den Fersen, spielen PA 2500 R, MP 2000 R und G 2000 R mit den meisten teuren High-End-Komponenten locker auf Augenhöhe, ersparen dem Besitzer aber deren übliche Befindlichkeiten. Sie laufen einfach. Endlich Ruhe für Musik!

Den kompletten Bericht lesen / Read the full review


Im März 2017 schreibt das High Tech online Magazin MacTechNews.de über den T+A PA 2500 R:
“High-End Test: Vollverstärker T+A PA 2500 R – Zurück zu analog?
(…) Der Vollverstärker PA 2500 R ist Teil der berühmten R-Serie von T+A, die im Grunde genommen seit Anbeginn der Firmenhistorie existiert, in der Namensgebung aber erst seit 1992 konsequent als einheitliche Serie geführt wird. Auf jeden Fall hat die R-Serie einen erheblichen Anteil an der ausgezeichneten Reputation des deutschen Herstellers. Für mich schließt sich damit auch ein Kreis, denn ich hatte Ende der Achtziger schonmal eine Vor-/Endstufenkombi der Pulsar-Serie, die Teil der “Prä-R-Serie“ war. (…)
T+A PA 2500 R – Fazit:

Das war eine Referenzentscheidung mit Ansage – könnte man meinen. Aber ganz so ein Selbstläufer war die Sache keineswegs, sondern ein ziemlich langwieriger Selektionsprozess. Außerdem: Etliche Kleinigkeiten, die nicht aus der nackten technischen Beschreibung hervorgehen – angefangen mit dem alles entscheidenden Klang – hätten am Ende dazu führen können, dass ich meine Suche hätte fortsetzen müssen. Doch der PA 2500 R hat alle Hürden mit Bravour gemeistert. Klicken Sie ruhig noch mal zurück auf Seite 2 und vergleichen Sie die Aufgabenstellung mit der Plus/Minus-Liste unten. Da passt beinahe alles. Und die genannten Minuspunkte sind eigentlich nur der Vollständigkeit halber genannt, für mein Szenario aber kaum von Belang. Allein der fehlende Subwoofer-Ausgang könnte den PA 2500 R am Ende für manche durchs Raster fallen lassen. Aber einen Stereo-Vollverstärker kann man das eigentlich nicht ernsthaft ankreiden. Am Ende steht bei mir auch die Einsicht, dass ich T+A viel zu lange nur am Rande auf dem Schirm hatte. Asche auf mein Haupt. Die Herforder Audio-Ingenieure haben nicht nur mit dem PA 2500 R HiFi-Komponenten im Angebot, die es mit der stärksten Konkurrenz aus aller Welt aufnehmen kann und dabei im Preis/Leistungsverhältnis ganz ausgezeichnet dastehen. – „Made in Germany“ wie aus dem Lehrbuch!
Plus/Minus T+A PA 2500 R
+ absolut souveräner und zugleich natürlicher Klang
+ Leistung satt
+ Vor/Endstufe individuell nutzbar (Pre-Out / Throughput)
+ symmetrische und unsymmetrische Ein- und Ausgänge
+ zwei Paar Lautsprecherausgänge (A+B oder für Bi-Wiring)
+ viele Konfigurationsmöglichkeiten
+ guter Kopfhörerausgang
+ vergleichsweise geringer Strombedarf im Betrieb
+ Eco-Standby unter 1W / im Eco-Standby keine lästigen Statuslampen
+ exzellente Verarbeitung
+ großes, aus allen Winkeln sehr gut ablesbares Display
+ Kommunikation: R2-Link, Trigger, LAN
+ Firmware-Updates möglich
+ kein Brummen/Summen/Pfeifen vom Netzteil
+ keine Lüftungsschlitze im Deckel oder offenliegenden Kühlrippen
+ Phonomodul für MM oder MC optional erhältlich (PHE-P/PA R MM oder MC; 590 €)
– keine Funk-Fernbedienung; LS-Regelung zu langsam (wird vermutlich in Kürze per Update optimiert)
– Lüfter eingebaut (läuft jedoch nur bei sehr hoher Last)
– sehr leises Summen vom Display, was aber nur mit dem Ohr nah am Gerät hörbar ist (Display kann auch abgeschaltet werden)

Den kompletten Bericht lesen / Read the full review


Das deutsche High End Magazin STEREO schreibt im August 2015 zusammenfassend über den T+A PA 2500 R:
(…) “Überaus kraftvoller, zudem superb ausgestatteter Vollverstärker der Spitzenklasse mit ausgesprochen musikalischem, körperhaftem Auftritt. Das Klangbild des Herforder Gespanns ist denn auch keine Überraschung, denn es ist von ausgesprochen eleganter Akkuratesse. Während der Plattenspieler als exquisite Quelle die musikalischen Häppchen reicht und dabei seine hohe Klasse unter Beweis stellt, feinste Details aus den Tiefen der Rillen zu holen, dient der potente Vollverstärker PA 2500 R als eine Art Durchlauferhitzer. Er bereitet die Musik auf und reichert sie gewinnbringend mit ungehäurer Kraft und Autorität an.
Klangniveau: 93%
Preis / Leistung: Exzellent”


Roland Kraft schreibt im deutschen High End Magazin stereoplay im Juli 2015 über den T+A PA 2500 R:
(…) “Der Souverän Höhere Ausgangsleistung und mehr Anschlussmöglichkeiten: Gewohnt trocken definieren die Herforder Audiospezialisten ihren neuen großen Vollverstärker in der R-Serie. Aber das ist natürlich nicht die ganze Wahrheit … (…)
Klemmen? Heavy-Duty!
Deshalb hoffen wir, dass die Buchhaltung in Herford keine stereoplay liest. Heavy-Duty-Anschlussklemmen aus Reinstmessing mit rhodinierten Kontaktflächen ließen sich ja möglicherweise ebenfalls einsparen, von den Cinchbuchsen, die so aussehen, als würden sie auch 1000 Steckvorgänge unbeeindruckt lassen, ganz zu schweigen. (…)
Souveränität
Doch nun müssen wir über Souveränität reden. Jene Art unerschütterlicher, nachdrücklicher, eisenharter Kontrolle, die sich wenig bis gar nicht um die Umstände schert, sondern einfach ihren Willen durchsetzt. Dem PA 2500 R gelingt das scheinbar immer und absolut mühelos, weshalb es über seine Lautsprecher-Kompatibilität nur eines zu sagen gibt: Probieren Sie es einfach aus, aber prügeln Sie den armen Schallwandler nicht mehr als nötig durch.
Dynamische Fähigkeiten: keine Fragen mehr
Über die bei Bedarf zur freien Verfügung stehenden dynamischen Fähigkeiten dieses Wolfs im Aluminium-Schafspelz braucht man sich deshalb ebenfalls keine Gedanken mehr zu machen. Sie sind, um das jetzt mal stark zu untertreiben, mehr als nur vorhanden und verbinden sich mit jeder Menge „Hubraum“ zu einem extrem harmonischen Klang, der – was ein wenig schwer zu beschreiben ist –, keinen echten roten Charakter-Faden bietet, an dem man sich entlanghangeln könnte. Der T+A PA 2500 R ist im besten Sinne neutral, unspektakulär, unaufdringlich und so ausgewogen, dass er, was er beileibe nicht nötig hätte, völlig zurückgenommen wirkt. Der Wiedergabe tut das unheimlich gut, weil sich damit der Blick des Zuhörers auf das Wesentliche schärft. Nach einiger Zeit hat man dann  entspannt verinnerlicht, wie dieser Vollverstärker eigentlich arbeitet: nämlich als weit offenes Tor tief in die Musik hinein.
Bewertung
An sich ist dieser T+A-Auftritt die Untertreibung des Jahres. Unter dem unscheinbaren Alukleid steckt ein Hammer-Verstärker, der keine Konkurrenz zu scheuen braucht. Leistung und Klang im Überfluss, verbunden mit höchstem Komfort!
Klang
59 (von maximal 70)
Messwerte
10 (von maximal 10)
Praxis
8
Wertigkeit
9
stereoplay Testurteil
Klang
absolute Spitzenklasse 59 Punkte (von maximal 70)
Gesamturteil
sehr gut 86 Punkte
Preis/Leistung
überragend
stereoplay HIGHLIGHT

Den kompletten Bericht lesen / Read the full review


T+A PA2500 R Stereo Vollverstärker

NEUGERÄT in Ausführung SILBER – VORRÄTIG – sofort lieferbar!
Der Versand erfolgt sofort nach Zahlungseingang – keine Wartezeit bei vorrätigen Geräten, versprochen!

Aktuell vorrätige T+A Geräte und Lautsprecher findest Du hier. Oder bitte per e-mail anfragen / Currently in stock T+A Components and Loudspeakers you find here. Or please send an e-mail

Empfohlene Komponenten und sinnvolles Zubehör

T+A MP 2500 R

T+A MP 2500 R

High End CD-SACD Spieler - HighRes Netzwerkspieler  UKW DAB+ Internetradio - Digital/Analog-Wandler. - Tidal etc.

Listenpreis = 10.900 €

T+A G 2000 R

T+A G 2000 R

High End Plattenspieler mit Clearaudio Carbon-2 Tonarm und MC-2 Moving Coil Tonabnehmersystem.

Listenpreis = 7.600 €

T+A Talis S 300

T+A Talis S 300

High End Stand Lautsprecher - zeitlose, luxuriöse Eleganz und perfekte Klangqualität.

Listenpreis = 11.500 € / Paar

T+A Criterion S 2200 CTL Schleiflack weiss

T+A Criterion S 2200 CTL

High End Stand Lautsprecher - perfekter Klang und exzellente Verarbeitung.

Sonderpreis = 6.666 € / Paar (Ausführung Arktissilber und Schleiflack weiss)

Wireworld Eclipse 8

Wireworld Eclipse 8
Cinchkabel

High End Cinchkabel für optimale, störungsfreie Signalübertragung. Wireworld Silver Tube Cinchstecker - original-konfektioniert.

Stereoset 1,0m = 530 €
Stereoset 1,5m = 650 €

Wireworld Silver Eclipse 8

Wireworld Silver Eclipse 8
XLR Kabel

High End symmetrisches XLR Kabel für optimale, störungsfreie Signalübertragung. Wireworld XLR Stecker male/female - original-konfektioniert.

1,0m Stereoset = 800 €
1,5m Stereoset = 1.050 €

Wireworld Eclipse 8

Wireworld Eclipse 8
Lautsprecherkabel

High End Lautsprecherkabel für optimale, störungsfreie Signalübertragung. Wireworld UniTerm Bannenstecker oder Kabelschuhe - original-konfektioniert.

Stereoset 2,5m = 2.350 €
Stereoset 3,0m = 2.700 €

Wireworld Oasis 8 BiWire

Wireworld Oasis 8
BiWire Lautsprecherkabel

High End BiWire Lautsprecherkabel für optimale, störungsfreie Signalübertragung. Anfertigung auf Kundenwunsch, wahlweise Bannenstecker oder / und Kabelschuhe.

3,0m Stereoset Single / Double BiWire = 590 / 980 €
4,0m Stereoset Single / Double BiWire = 670 / 1.140 €
5,0m Stereoset Single / Double BiWire = 750 / 1.300 €

Wireworld Silver Electra 7

Wireworld Silver Electra 7
Netzkabel

High End Netzkabel für optimalen, störungsfreien Stromfluss. Wireworld Schuko-/IEC-Netzstecker - original-konfektioniert.

1,5m Sück = 650 €
2,0m Stück = 750 €

Wireworld SpacePort

Wireworld SpacePort
Netzsteckerleiste / Power Conditioner

High End 6fach Netzleiste und Power Conditioner - sauberer Strom für Deine Komponenten für störungsfreie, dynamische Signalübertragung.
Im Lieferumfang ist bewusst kein Netzkabel enthalten - das lässt Dir die freie Auswahl.

Stück = 850 €

Wireworld Electra 7

Wireworld Electra 7
Netzkabel

High End Netzkabel für optimalen, störungsfreien Stromfluss. Wireworld Schuko-/IEC-Netzstecker - original-konfektioniert.

1,5m Stück = 350 €
2,0m Stück = 420 €

Wireworld Matrix 2 6fach NetzsteckerleisteWireworld Matrix 2 6fach Netzsteckerleiste

Wireworld Silver Matrix 2
6fach Netzsteckerleiste

Hochwertige Netzsteckerleiste für optimalen, störungsfreien Stromfluss. Perfekt im Zusammenspiel mit Wireworld Netzkabeln.

Stück = 150 €

Zahlung und Versand

Zahlung
Du zahlst bequem per Vorab-Überweisung auf mein Konto. Nach Zahlungseingang wird die Ware umgehend an Dich versendet.
Alternativ ist Nachnahme-Versand möglich, bitte kontaktiere mich.

Versand
Pakete bis 31,5kg versende ich mit DHL oder GLS. Pakete > 31,5kg werden auf Palette per DB Schenker Spedition versendet. Der Versand erfolgt auf ausdrücklichen Wunsch des Käufers und ausschließlich gegen Vorab-Überweisung.
Abholung und Barzahlung in D-54647 Dudeldorf ist natürlich auch möglich!

T+A - Deine Vorteile
  • ich habe die angebotene Ware vorrätig, der Versand erfolgt sofort nach Zahlungseingang
  • ich bin autorisierter T+A Fachhändler für Deutschland und Luxemburg
  • ich beziehe sämtliche T+A Produkte ausschließlich direkt vom Hersteller T+A
  • ich biete hier ein T+A Neugerät inklusive Originalverpackung an - mit drei Jahren T+A Garantie (nach Registrierung des Gerätes bei T+A)
  • Klaus Henkes klangkonzepte - begeisterter T+A Fachhändler seit mehr als 10 Jahren
  • ich verkaufe seit mehr als 30 Jahren hochwertige High End Komponenten
  • überragende Kundenzufriedenheit - Kundenstimmen
Shipping to EC Countries

Shipping to EC Countries available
I offer (taxfree, if you have a valid VAT number) shipping to EC Countries for this product - please contact me for your individual price including shipping and insurance cost to your EC Country.