+49 6565 934 398 klaus@hifi-henkes.de
Abholung willkommen - Versand möglich / Pickup welcome - EC shipping

T+A PA3100 HV

Ultimativer Stereo Vollverstärker

Der T+A PA3100 HV ist der ultimative Stereo Vollverstärker mit stabilen 2x 300 / 500 Watt an 8 / 4 Ohm Ausgangsleistung.

Sonderangebot / Special offer T+A PA3100 HV Stereo Vollverstärker

Klaus Henkes klangkonzepte – begeisterter T+A Fachhändler seit mehr als 10 Jahren.
==> vorrätige T+A Komponenten / in stock T+A components

DER VOLLVERSTÄRKER
Der T+A PA3100 HV Vollverstärker ist die konsequente Weiterentwicklung des überaus erfolgreichen Vorgängers T+A PA 3000 HV. Der sofort sichtbare Unterschied sind zwei VU-Meter in der Front, die die abgegebene Leistung pro Kanal logarithmisch in Watt an 4 Ohm anzeigen. Die Überarbeitung der Vorverstärkersektion (Gleichspannungskopplung) führt zu einer hörbar gesteigerten Klangqualität.
Desweiteren wurde ein neues Konzept für das Analognetzteil und die Spannungsversorgung ähnlich wie im T+A A 3000 HV entwickelt, dass es ermöglicht, das Netzteil T+A PS 3000 HV anzuschließen und die Stabilität und Leistung der gesamten Spannungsversorgung nochmals zu erhöhen. Damit stehen weitere 1800 Watt an Versorgungsleistung zur Verfügung, womit selbst schwierigste Lautsprecher mühelos kontrolliert und auf ihr bestmögliches Klangniveau gebracht werden können.

Auf Wunsch kann sowohl der T+A PA3100 HV Vollverstärker als auch der T+A PA 3000 HV mit einem hochwertigen Phono-Vorverstärkermodul ausgestattet werden – wahlweise zum Anschluss eines M(oving) M(agnet) (= T+A PH HV MM) oder M(oving) C(oil) (= T+A PH HV MC) Tonabnehmersystems. Der Einbau des analogen Signalprozessormoduls aus dem T+A P 3000 HV zur kanalgetrennten Klangregel- und Loudnessfunktionen ist ebenfalls möglich. Die elegante T+A F3001 Metall-Fernbedienung ist im Lieferumfang enthalten.

weiterlesen

DIE TECHNIK
Die Schaltungstopologie des T+A PA3100 HV Vollverstärker beruht  (wie auch im Stereo Vorverstärker T+A P 3000 HV) auf einem Kaskode-Differenzverstärker mit handselektierten Audio J-FET Transistoren und vollständig diskret aufgebauten Stufen ohne Operationsverstärker. Durch dieses Schaltungskonzept und die Qualität der Bauteile ist praktisch keine Über-Alles-Gegenkopplung notwendig. Die HV-Technologie ermöglicht mit ihrer hohen Betriebsspannung neben hoher Linearität auch einen extrem hohen Dynamik-umfang. Signale bis zu 60 Vss können unverzerrt verarbeitet werden. In der HV-Serie werden Stell- und Schaltfunktionen im Signalbereich von gasdicht gekapselten Goldkontaktrelais übernommen, die auch nach vielen Betriebsjahren keine Kontaktprobleme durch Korrosion, Staub, etc. und keine Alterung kennen.

Im Vorverstärker des T+A PA3100 HV Vollverstärker werden bi-stabile Relais eingesetzt, bei   denen kein dauerhafter Spulenstrom mehr fließt und somit auch keine induktive Beeinträchtigung der Audiosignale stattfinden kann. Durch die Integration der Relais direkt in die Schaltung sind die Signalwege optimal kurz und es entfallen Kabelwege wie z.B. bei konventionellen Lautstärkepotentiometern. Die Lautstärkeregelung ist ebenfalls mit diskreten Präzisionswiderständen und Goldkontaktrelais aufgebaut, deshalb gibt es einen absolut exakten Kanalgleichlauf und kein Rauschen und keine Verzerrungen.
Im T+A PA3100 HV Vollverstärker ist die gesamte Steuerelektronik tief eingelassen und abgeschirmt in einer 40mm dicken und aus dem Vollen gefrästen Frontplatte, auf deren Vorderseite sich das leuchtstarke und dimmbare Display (VFD) aus Glas mit verschleißfreien Sensortasten befindet. Die Drehknöpfe für Quellenwahl und Lautstärkeregelung sind nadelgelagerte Präzisions-Inkrementalgeber mit einzigartigem Schaltgefühl.

Ausführungen:
Gehäuse Lack silber 47 / Lüftungsgitter schwarz 42
Gehäuse Titan 64 / Lüftungsgitter schwarz 42
Sonderausführungen: (gegen Aufpreis)
individuelle Wunschfarben – RAL-Farbtöne
Individuelle Wunschfarben – Metallic-, Automobil- oder Zweischicht-Lackierungen

T+A PA3100 HV – Mehr Info

Optisch und klanglich perfekt passend:
Zusatz-Netzteil
T+A PS 3000 HV
SACD und CD Spieler – HiRes Netzwerkspieler – Digital/Analog-Wandler – UKW / DAB+ / Internetradio – Tidal
T+A MP 3100 HV
Plattenspieler
T+A G 2000 R

Lautsprecher
T+A Talis S 300
T+A Criterion S 2200 / 2100 / 2000 CTL

Bitte kontaktier mich / Please contact me
klaus@hifi-henkes.de – 06565 934 398

T+A PA3100 HV Stereo Vollverstärker

(Herstellerangaben, ohne Gewähr)

Produktbeschreibung:
Stereo Vollverstärker
Bedienungsanleitung / Owner´s manual
T+A PA 3100HV
T+A PA 3100HV 
– Phonoboard PH-HV MM und PH-HV-MC
T+A PA 3100HV – APM Equalizer Messblatt

ENDVERSTÄRKER
Nennleistung
2x 300 / 500 Watt an 8 / 4 Ohm
Impulsleistung
2x 380 / 700 Watt an 8 / 4 Ohm
Leistungsbandbreite
1 bis 150.000 Hz
Frequenzgang

0,5 bis 180.000 Hz (bei + 0 / – 3,0 dB)
Anstiegsgeschwindigkeit
60 V/µs
Dämpfungsfaktor
> 65
Geräuschspannungsabstand
> 115 dB
Klirrfaktor
< 0,03 %
Siebung
120.000 µF

VORVERSTÄRKER
Frequenzgang

0,5 bis 300.000 Hz
Fremd- / Geräuschspannungsabstände
105 / 110 dB
Klirrfaktor / Intermodulation
< 0,001 % / < 0,001 %
Kanaltrennung
> 90 dB

EIN- UND AUSGÄNGE
Eingänge (Stereo)
7x asymmetrische Eingänge (Cinch) – 0,25 bis 6,0 V eff  (20 kOhm)
4x symmetrische Eingänge (XLR) – 0,5 bis 12,0 V eff (5 kOhm)
Phonomodul (optional, wenn installiert, stehen noch 6x asymmetrische (Cinch) Eingänge zur Verfügung)
Moving Magnet (MM) = T+A PH HV MM
8 Eingangsempfindlichkeiten (1,0 bis > 10,0 mV), mit oder ohne Subsonicfilter
16 Kapazitäten (70 bis 460 pF)
oder
Moving Coil (MC) = T+A PH HV MC
8 Eingangsempfindlichkeiten (0,1 bis 1,2 mV), mit oder ohne Subsonicfilter
16 Impedanzen (55 bis 1000 Ohm)
Ausgänge (Stereo)
1x asymmetrischer Vorverstärker Ausgang PRE OUT (Cinch) – 1 V eff (nominell), 9,5 V eff (maximal)
1x symmetrischer Vorverstärker Ausgang PRE OUT (XLR) – 1,45 V eff (nominell), 19,6 V eff (maximal)
1x frontseitiger Kopfhörerausgang (6,3mm Klinkenstecker) – 50 Ohm
Lautsprecher Ausgänge
zwei Paar voll-isolierte, rhodinierte Lautsprecherausgänge (Anschluss von 6mm-Kabelschuhen, 4mm-Bananensteckern oder Kabelenden möglich)
weiterlesen

ZUBEHÖR / ABMESSUNGEN
Optionale Ausstattung
steckbares Phonomodul Moving Magnet (MM) = T+A PH HV MC
oder
steckbares Phonomodul Moving Coil (MC) = T+A PH HV MC
Zusatz-Leistungsnetzteil = T+A PS 3000 HV
Klangregel-Signalprozessormodul = T+A APM
Fernbedienung

T+A F 3001
Steuerschnittstelle
1x LAN (RJ45 Buchse)
Zusätzliche Ausstattung
H-Link Anschluss (RJ45 Buchse)
Trigger-Eingang +5 V bis 20 V über Adapterstecker für Ferneinschaltung
Eingang 4 (symmetrisch XLR oder asymmetrisch Cinch) kann als Surround Pass Through konfiguriert werden
Anschluss für Zusatz-Leistungsnetzteil T+A PS 3000 HV
LAN Anschluss für Home Automation Systeme
Netzanschluss
110 V – 60 Hz oder 220 – 240 V – 50 Hz
Stromverbrauch im Standby
< 0,5 W
Abmessungen (B x H x T)
46,0 x 17,0 x 46,0 cm
Ausführungen:
Gehäuse Lack silber 47 / Lüftungsgitter schwarz 42
Gehäuse Titan 64 / Lüftungsgitter schwarz 42
Sonderausführungen: (gegen Aufpreis)
individuelle Wunschfarben – RAL-Farbtöne
Individuelle Wunschfarben – Metallic-, Automobil- oder Zweischicht-Lackierungen
Gewicht / Versandgewicht
38,0 kg / 50,0 kg

Technische Änderungen vorbehalten!

T+A PA 3100HV – More Info

Hinweis zum Urheberrecht
© 2024 Klaus Henkes Klangkonzepte –
https://www.hifi-henkes.de
Sämtliche Texte, Beschreibungen, Grafiken, Bilder und die Gestaltung der gesamten Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht – auch nicht auszugsweise – ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von Klaus Henkes Klangkonzepte verwendet werden.

T+A PA3100 HV Stereo Vollverstärker

Lothar Brandt schreibt im deutschen High End Magazin Audio im  Oktober 2021 über den T+A PA 3100 HV (im Zusammenspiel mit T+A MP 3100 HV):
Super-Player Seit nunmehr vier Jahren amtieren der Multiplayer T+A MP 3100 HV und der Vollverstärker PA 3100 HV als Referenzen im AUDIO-Hörraum. Neben ihren klanglichen Meriten hat ihre Zuverlässigkeit sie auf dem Thron gehalten. Ein Langzeittest als Hommage.
(…) UNIVERSELLER VERSORGER
Der zweite Super-Player von T+A im Arbeits-Referenzen-Spiel ist der Vollverstärker PA 3100 HV. Seit dem Test in AUDIO 3/17 gibt er die ständige Bezugsgröße im AUDIO-Hörraum – also noch ein paar Monate länger als sein hauseigener Vorlagengeber. Dieser dralle 38 Kilogramm schwere Kawenzmann kostet schon ohne Ausbau-Optionen ehrfurchtgebietende 16500 Euro. Viel Geld, aber ebenso wie beim MP bietet der Weltmarkt noch deutlich teurere Vertreter seiner Gattung. Und natürlich offeriert auch T+A getrennte Vor-End-Stufen-Kombinationen, da sei nur an die gewaltigen Mono-Endstufen M 40 HV (6/19) und die kapitale Vorstufe P 3100 HV (8/20) erinnert. Doch als integrierter Monolith hat der PA 3100 HV seinen Meister noch nicht gefunden.
Dabei steht im Hörraum Dabei steht im Hörraum „nur“ die Standardausführung. Die Herforder bieten dem geneigten Endverbraucher das nochmals kräftigende externe Netzteil PS 3000 HV an, dazu vom Autor getestete, ganz ausgezeichnete Phonomodule für MM und MC sowie das Prozessormodul APM, das bei der Anpassung an schwierige Raumakustiken Großartiges leisten kann. Augenmenschen können das gute Stück mit seinen sanftgrünen Leistungsanzeigen (übrigens
auch diese T+A-Eigenentwicklungen) anstatt in Silber oder Titan auch in anderen Lackierungen ordern.
(…) Und wie der MP 3100 HV hat sich auch der PA 3100 HV seine überragenden Qualitäten über mehr als vier kräftezehrende Jahre erhalten. So wird und bleibt man Referenz bei AUDIO.”

Den kompletten Bericht lesen / Read the full review


Marius Donadello schreibt im deutschen High End online Magazin i-fideltiy.net im Juni 2017 über den T+A PA 3100 HV (im Zusammenspiel mit T+A PS 3000 HV):
Der Zwilling Mit der HV-Serie legte T+A 2013 sein Statement für Quellen und Verstärker ab. Jetzt erweitern die Herforder Spezialisten ihre Referenzserie um einen zweiten Vollverstärker, den PA 3100 HV. Er ist eine Weiterentwicklung des nach wie vor aktuellen PA 3000 HV – was hat es damit auf sich?
(…) “Testergebnis Der neue Herforder Referenz-Vollverstärker präsentiert sich in überragender Verarbeitungsqualität und mit reichhaltiger Ausstattung. Die behutsamen technischen Modifikationen im Vergleich zum PA 3000 HV dienen in erster Linie dazu, ihn zusammen mit dem externen Netzteil PS 3000 HV betreiben zu können. Dessen Unterstützung braucht dieser Verstärker allerdings überhaupt nicht, um auf ganzer Linie vollauf zu überzeugen: Der PA 3100 HV spielt absolut souverän, völlig ausgewogen und mit enormem Feingeist. Dennoch kann man seine Ergänzung durch das PS 3000 HV ruhigen Gewissens nachdrücklich empfehlen, denn mit Netzteil spielt der PA 3100 HV noch eine Liga höher. Wer das Duo hört, wird merken, die zwei gehören zusammen. Das Tröstliche daran ist, dass sich die Aufrüstung verschieben lässt.”

Den kompletten Bericht lesen / Read the full review


Andrew Everard schreibt im englischen High End Magazin hi-fi news im Mai 2017 über den T+A PA 3100 HV (im Zusammenspiel mit T+A PS 3000 HV):
“T+A PA 3100 HV/PS 3000 HV
A development of the fine PA 3000 HV integrated amp, now with power meters andaccess to the PS 3000 HV power supply, ensures the hefty PA 3100 HV steps up a gear
Opinions tend to fly around at HFN as products progress from delivery to test bench to photography to listening: it seems everyone has some input into the looks and feel of whatever’s under scrutiny. But at least on one aspect of the £14,775 T+A PA 3100 HV integrated amplifier and its optional £8150 PS 3000 HV power supply we were unanimous: ‘them puppies is heavy!’ The integrated tips the scales at 38kg, and the PSU the same, making each unit a two-man lift. Part of the flagship ‘High Voltage’ range from the company based in Herford, northern Germany, the PA 3100 HV is a mild reworking of the PA 3000 HV, one in the first tranche of HV products and the subject of an enthusiastic review by JB [HFN Sep ’13]. So what’s new enough to command a distinct model number, rather than just a MkII or SE?
(…) METERING DEMANDS Well, the most obvious change is immediately apparent, even from a brief glance at the two models, for the 3100 has gained a pair of prominent VU meters. According to T+A’s head of R&D, Lothar Weimann, this is simply in response to demand from customers and dealers who liked the look of the A 3000 HV power amplifier [HFN Sep ’14], and presumably found the understated aesthetic of the original integrated a bit ‘plain Jane’ by comparison. So yes, it’s a bit of unashamed bling, but then no-one ever went wrong by giving the customers what they wanted! However, there’s more to it than that. The preamp stage has been reworked to eliminate capacitor coupling where possible – as Weimann puts it, ‘not achieved by using DC servos (which I don’t like) but by selecting and precisely matching components and by precise manual trimming of each amplifier’ – and by general improvements to some of the components used. Other changes extend to reworking the PS 3100 HV’s internal power supply to better isolate and separate the pre and power section rails, an improvement that also facilitates the connection of the outboard PS 3000 HV PSU via a new socket at the bottom of the amp’s rear panel.
(…) Maybe there isn’t quite the soundstage focus delivered by some more overt amplifiers, and a little of the sense of an ensemble in a ‘live’ acoustic is reined in a bit, but it’s a hugely enjoyable sound, with nothing to frighten the horses and a real feeling of maturity and control pervading the music.
That, in a nutshell, is the appeal of the PA 3100 HV – it’s a beautifully behaved amplifier, even without the assistance of the external power supply, with a mature, entirely effortless sound. What it trades in ultimate ‘hi-fi-ness’ it compensates for with its control and refinement, and its ability to drive  speakers with no fuss whatsoever. Yes, it’s more of a cruiser than a racer, but for many a prospective buyer that will be just what’s required.
HI-FI NEWS VERDICT The PA 3100 HV, despite its size, is the antithesis of a big bruiser amplifier. More BMW than Porsche, it delivers a refined, confident listening experience  with excellent weight, poise and speaker-driving ability. The improvements brought by adding the power supply are noticeable enough – the sound becomes even more surefooted – but justifying the extra outlay will be a matter of personal preference.”

Den kompletten Bericht lesen / Read the full review


Roland Kraft schreibt im deutschen High End Magazin stereoplay im April 2017 über den T+A PA 3100 HV (im Zusammenspiel mit T+A PS 3000 HV):
(…) “Zart mit eiserner Faust 76 Kilogramm Vollverstärker. Zwei Netzteile mit zusammen mehr als 3000 Watt Leistungsvermögen. 360.000 Mikrofarad Siebkapazitäten in den Stromversorgungen. Und fast 1200 Watt Output an zwei Ohm Last. Noch Fragen?
(…) Beim T+A PA 3100 HV handelt es sich also um ein eigenständiges, weiteres Gerät auf der konstruktiven Basis des 3000er, eine Vorgehensweise, die wir so zum Beispiel auch aus der Autoindustrie kennen, die ja ebenfalls in Plattformen denkt. Ähnliches geschah nun in Herford: In den meisten Baugruppen identisch,
besitzt der 3100er nun zwei riesige VU-Meter, die die abgegebene Leistung anzeigen.
(…) Die wirklich perfekte, endgültige Lösung des Problems wäre dagegen ein voll diskret aufgebauter, wohlgemerkt gegenkopplungsfreier,  gleichspannungsgekoppelter Verstärker mit einem Tiefton-Frequenzgang bis „hinunter“ zum Gleichstrom, ohne Servo, der zudem nicht merklich klirrt. In der Audiotechnik ist das so etwas wie der heilige Gral. Und genau den bekommt man nun im PA 3100 HV quasi frei Haus mitgeliefert. Das steht allerdings nicht fett auf der vornehmen Frontplatte.
(…) Das Gegenteil ist der Fall Kann man „Luft“ hören? Ja. Jetzt schon. Und damit greifen wir von allem, was sich an Gutem über den gedopten PA 3100 HV sagen ließe, nur einen Punkt heraus. Freilich einen, der vielleicht schon alles sagt, was man über den T+A wissen muss. Er macht nämlich Räume hörbar, kann Ausdehnung, Distanz und Reflexion glaubhaft vermitteln. Mit adäquaten Spielpartnern (und vernünftiger Akustik) lösen sich die Wände des Raums sprichwörtlich in zarte, musikerfüllte Luft auf – wenn es die Tonkonserve hergibt. Alles andere können Sie sich denken. Das ist Herford’sche Perfektion und Präzision. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Außer: Eine viertel Handvoll Verstärker des Weltmarkts spielt auf diesem Niveau. Die Mehrzahl davon ist (derzeit noch) teurer.”
(…) Bewertung Ohne langes Wenn und Aber einer der vielleicht zwei, drei besten Vollverstärker überhaupt. Klanglich absolut souverän, aber auch zart und eindringlich. Diese an sich unmögliche Kombination hat ihren Preis – und ist ihn auch wert.”
stereoplay HIGHLIGHT

Den kompletten Bericht lesen / Read the full review


Lothar Brandt schreibt im deutschen High End Magazin Audio im März 2017 über den T+A PA 3100 HV (im Zusammenspiel mit T+A PS 3000 HV):
“Supermacht
T+A hat seinen besten Vollverstärker mit erlesener Technik weiter verfeinert. Preislich langt der Neue zwar kräftig hin, doch was er dafür bietet, ist wirklich stark.
(…) Mit dem nach Fertigstellung der diesmonatigen SACD-Seite angelieferten, auf Single Layer SHM-SACD veröffentlichten Meisterwerk „Liege & Lief“ von Fairport Convention zeigte der große T+A dann seine Kompetenz über den vollen Dynamikbereich.
(…) Die Clipping-Anzeige oder gar die Schutzschaltung blieben auch bei Heavy Rock oder großorchestralen Schwergeschütz aus. Die Balance aus souveräner Kraftentfaltung und feinst differenzierter Klangkultur blieb perfekt. Widerspruchslos übernahm der PA 3100 HV dann auch den finalen Zuspielpart beim Kabeltest (Seite 46). Nicht heimlich, still und leise, sondern offen, laut und leise übernahm der PA 3100 HV vom PA 3000 HV die
Referenzrolle. Auf die verfeinerte Art.”
Fazit Nehmen wir mal an, wir hätten den T+A PA 3100 HV mit Zusatz-Stromversorgung und Phono-Modul getestet. Dann hätte bei „Ausstattung“ auch ohne Digital-Gedöns ein „sehr gut“ gestanden – aber bei „Preis“ auch niederschmetternde 25600 Euro. Hossa. Da lob ich mir doch, was bereits die normale Version ohne Doping aus Hochpegelquellen macht. Schon da kommt zum hohen Wert ein extrem hoher Verdrängungsfaktor: Unter diesem Niveau will man keinen Transistor-Verstärker mehr dulden. Ein starkes Stück.”

Den kompletten Bericht lesen / Read the full review


T+A PA3100 HV Stereo Vollverstärker

NEUGERÄT in Ausführung TITAN – VORRÄTIG – sofort lieferbar!
Der Versand erfolgt sofort nach Zahlungseingang – keine Wartezeit bei vorrätigen Geräten, versprochen!

Aktuell vorrätige T+A Geräte und Lautsprecher findest Du hier. Oder bitte per e-mail anfragen / Currently in stock T+A Components and Loudspeakers you find here. Or please send an e-mail

Empfohlene Komponenten und sinnvolles Zubehör

T+A MP 3100 HV Multi Format SACD Spieler


T+A MP 3100 HV

High End CD-SACD Spieler - HighRes Netzwerkspieler - UKW DAB+ Internetradio - Digital/Analog-Wandler. - Tidal etc.

Listenpreis = 16.500 €

T+A PS 3000 HV Zusatz-Leistungsnetzteil für PA 3100 HV und A 3000 HV


T+A PS 3000 HV

Ultimativer Zusatz-Leistungsnetzteil für die Stereo Vollverstärker T+A PA 3100 HV und T+A PA 3000 HV und den Stereo Endverstärker T+A A 3000 HV.

Listenpreis = 12.500 €

T+A G 2000 R

T+A G 2000 R

High End Plattenspieler mit Clearaudio Carbon-2 Tonarm und MC-2 Moving Coil Tonabnehmersystem.

Listenpreis = 7.600 €

T+A Criterion S 2200 CTL Schleiflack weiss

T+A Criterion S 2200 CTL

High End Stand Lautsprecher - perfekter Klang und exzellente Verarbeitung.

Sonderpreis = 6.666 € / Paar (Ausführung Arktissilber und Schleiflack weiss)

Wireworld Silver Eclipse 8

Wireworld Silver Eclipse 8
XLR Kabel

High End symmetrisches XLR Kabel für optimale, störungsfreie Signalübertragung. Wireworld XLR Stecker male/female - original-konfektioniert.

1,0m Stereoset = 800 €
1,5m Stereoset = 1.050 €

Wireworld Eclipse 8 BiWire

Wireworld Eclipse 8
BiWire Lautsprecherkabel

High End BiWire Lautsprecherkabel für optimale, störungsfreie Signalübertragung. Wireworld UniTerm Bannenstecker oder Kabelschuhe - original-konfektioniert.

Stereoset 2,5m = 2.600 €
Stereoset 3,0m = 2.950 €

Wireworld Silver Electra 7

Wireworld Silver Electra 7
Netzkabel

High End Netzkabel für optimalen, störungsfreien Stromfluss. Wireworld Schuko-/IEC-Netzstecker - original-konfektioniert.

1,5m Sück = 650 €
2,0m Stück = 750 €

Wireworld SpacePort

Wireworld SpacePort
Netzsteckerleiste / Power Conditioner

High End 6fach Netzleiste und Power Conditioner - sauberer Strom für Deine Komponenten für störungsfreie, dynamische Signalübertragung.
Im Lieferumfang ist bewusst kein Netzkabel enthalten - das lässt Dir die freie Auswahl.

Stück = 850 €

Wireworld Electra 7

Wireworld Electra 7
Netzkabel

High End Netzkabel für optimalen, störungsfreien Stromfluss. Wireworld Schuko-/IEC-Netzstecker - original-konfektioniert.

1,5m Stück = 350 €
2,0m Stück = 420 €

Wireworld Matrix 2 6fach NetzsteckerleisteWireworld Matrix 2 6fach Netzsteckerleiste

Wireworld Silver Matrix 2
6fach Netzsteckerleiste

Hochwertige Netzsteckerleiste für optimalen, störungsfreien Stromfluss. Perfekt im Zusammenspiel mit Wireworld Netzkabeln.

Stück = 150 €

Zahlung und Versand

Zahlung
Du zahlst bequem per Vorab-Überweisung auf mein Konto. Nach Zahlungseingang wird die Ware umgehend an Dich versendet.
Alternativ ist Nachnahme-Versand möglich, bitte kontaktiere mich.

Versand
Pakete bis 31,5kg versende ich mit DHL oder GLS. Pakete > 31,5kg werden auf Palette per DB Schenker Spedition versendet. Der Versand erfolgt auf ausdrücklichen Wunsch des Käufers und ausschließlich gegen Vorab-Überweisung.
Abholung und Barzahlung in D-54647 Dudeldorf ist natürlich auch möglich!

T+A - Deine Vorteile
  • ich habe die angebotene Ware vorrätig, der Versand erfolgt sofort nach Zahlungseingang
  • ich bin autorisierter T+A Fachhändler für Deutschland und Luxemburg
  • ich beziehe sämtliche T+A Produkte ausschließlich direkt vom Hersteller T+A
  • ich biete hier ein T+A Neugerät inklusive Originalverpackung an - mit drei Jahren T+A Garantie (nach Registrierung des Gerätes bei T+A)
  • Klaus Henkes klangkonzepte - begeisterter T+A Fachhändler seit mehr als 10 Jahren
  • ich verkaufe seit mehr als 30 Jahren hochwertige High End Komponenten
  • überragende Kundenzufriedenheit - Kundenstimmen
Shipping to EC Countries

Shipping to EC Countries available
I offer (taxfree, if you have a valid VAT number) shipping to EC Countries for this product - please contact me for your individual price including shipping and insurance cost to your EC Country.