+49 6565 934 398 klaus@hifi-henkes.de
Abholung willkommen - Versand möglich / Pickup welcome - EC shipping

T+A Solitaire P

High End Planar-magnetostatischer Kopfhörer

Der T+A Solitaire P ist ein Planar-magnetostatischer Kopfhörer. Der erste Kopfhörer von T+A hat lange auf sich warten lassen. Das Warten hat sich gelohnt: der T+A Solitaire P spielt auf Anhieb in der obersten Liga der allerbesten Kopfhörer ganz vorne mit.

Klaus Henkes klangkonzepte – begeisterter T+A Fachhändler seit mehr als 10 Jahren.
==> vorrätige T+A Komponenten / in stock T+A components

DIE ENTWICKLUNG
Die erste T+A Kopfhörer Serie trägt nicht ohne Grund den Namen T+A Solitaire. Bereits 1983 hat T+A Gründer Siegfried Amft einen ersten planar-elektrostatischen Schallwandler entwickelt: den Hochtöner für die noch heute legendären T+A Solitaire OEC Aktivlautsprecher. Dieses Prinzip setzt T+A seitdem für die High End-Lautsprecher des Hauses ein. In den aktuellen T+A Solitaire CWT Modellen kommt ein planar-elektrostatischer Mittel-/Hochton-Modul zum Einsatz, dessen Frequenzbereich bis über 50.000 Hz hinaus reicht und der mehr als 120 dB Schalldruckpegel erzeugen kann. Die Membran dieser Schallwandler wird aus hauchdünner Spezialfolie gefertigt, und der Antrieb erfolgt durch ein starkes elektrisches Feld.

Aufgrund der überlegenen Eigenschaften derartiger Planarschallwandler und der 35-jährigen Erfahrung von T+A in der Entwicklung und Fertigung von Folienwandlern, kam für T+A nur dieses Prinzip für den ersten T+A Kopfhörer in Frage. Planar-magnetische Schallwandler sind Elektrostaten sehr ähnlich, auch hier ist die Membran eine dünne Folie und der Antrieb erfolgt über ein starkes magnetisches Feld.

Deshalb war es für T+A naheliegend, die erste T+A Kopfhörerserie ebenfalls als offene Planar-Systeme zu entwickeln und in der T+A Manufaktur in Herford zu bauen. Das Flaggschiff dieser Reihe trägt den Namen der Serie: Der T+A Solitaire P wurde im März 2020 vorgestellt und entwickelte sich innerhalb kürzester Zeit zu einer von Kunden und Kritikern gefeierten Referenz.

weiterlesen

DAS KONZEPT
Bei jedem Schallwandler, gleichgültig ob Lautsprecher oder Kopfhörer, sollte die Membran so gleichmäßig wie möglich angetrieben werden. Dynamische Systeme, die mit Schwingspulen arbeiten, schaffen dies bedingt. Wesentlich besser gelingt es mit planaren Systemen wie Elektrostaten oder Magnetostaten, denn bei diesen beiden Verfahren wirkt die Antriebskraft nicht punktuell an der Stelle der Schwingspule, sondern über die gesamte Membran verteilt. Der eigentliche Schallwandler unseres Magnetostaten besteht im Prinzip aus unterschiedlich langen, stabförmigen Hochleistungs-Neodym-Magneten mit innovativer Polgeometrie. Diese Magnete sind in einer präzise gefertigten Halterung gefasst, die eine auf Hundertstel Millimeter genaue Positionierung der Magnetpole gewährleistet. In dem so entstehenden exakt linearen Magnetfeld bewegt sich die extrem leichte, nur wenige µm dicke Spezialmembran aus strukturstabilem High-Tech Polymer-Material. Diese Membran trägt sehr leichte, ebenfalls nur µm starke Leiterbahnen, die in einem aufwändigen photo-chemischen Präzisionsätzverfahren aufgebracht werden. Mit dieser einmaligen Technologie wird ein absolut gleichmäßiger Antrieb über die gesamte Membranfläche erreicht. Die bei Punktantrieben unvermeidbaren Partialschwingungen werden so eliminiert. Das Ergebnis sind Schallwandler mit enormer Dynamik, hohen Spitzenschalldrücken und absolut beeindruckender Linearität und Klirrfreiheit. Die T+A Solitaire P Kopfhörer werden von den Wandlern TPM 3100 und TPM 2500 angetrieben – beide werden in der T+A Manufaktur in Herford entwickelt und gefertigt.

DER KOPFHÖRER T+A Solitaire P
Der erste T+A Kopfhörer ist eine bahnbrechende Neuentwicklung, der das magnetostatische Prinzip perfektioniert. Die T+A Entwickler haben den T+A Solitaire P als offenen Kopfhörer kompromisslos aufgebaut, ohne Rücksicht auf die Kosten – mit einem Ziel: Musikwiedergabe in höchster Perfektion. Die Wandlersysteme sind komplex aufgebaut, alle Teile und Baugruppen werden mit Präzisionswerkzeugen und minimalsten Toleranzen gefertigt. Überall wo es möglich und sinnvoll ist wird aus dem Vollen gefrästes Aluminium eingesetzt. Der geniale Aufbau der Membranen, Antriebsmagnete und Schallführungen linearisiert das Schallfeld und das Abstrahlverhalten. Die Musik wird unverfälscht wiedergegeben, der T+A Solitaire P fügt nichts hinzu und nimmt nichts weg. Naturgetreue Wiedergabe ist oberste Pflicht aller T+A Geräte.

DIE TECHNIK
Bei vielen planar-magnetischen Kopfhörern sind der geringe Wirkungsgrad, die oft sehr niedrige Impedanz und das hohe Gewicht von erheblichem Nachteil. Wir haben diese Probleme in unserer Konstruktion von vorn herein vermieden. Entscheidend waren hierbei neue Lösungsansätze, erheblicher konstruktiver Aufwand und der Einsatz bester Materialien. Mehrere engtolerierte Baugruppen, die mit Präzisionswerkzeugen hergestellt werden müssen, greifen ineinander. Sie bestehen je nach Funktion aus hochfesten Kunstoffen oder Carbon und sind auf Hundertstel genau toleriert, damit eine perfekte Passung garantiert ist. Die Hochleistungs-Neodym-Magnete sind nicht nur in ihrer Länge genau auf die ovale Form der Membran angepasst, sondern haben eine exakt berechnete Kreissegmentform, die dafür sorgt, dass die austretenden Magnetfeldlinien einen homogenen Verlauf haben und es keine Luftverwirbelungen gibt, die Strömung wird laminar gehalten.

Durch die präzise Konstruktion der Montageringe und des Magnetträgers befindet sich die Membran immer exakt im linearen Teil des Magnetfeldes und kann hohe Schalldrücke ohne Verzerrungen und mit enormer Dynamik nahezu trägheitslos erzeugen. Außerdem sind so zusätzliche gegenüberliegende Magnete nicht mehr notwendig, man erreicht die gewünschte Gewichtsreduzierung und die Membran kann frei in Richtung des Ohrpolsters schwingen – kein akustisches Hindernis besteht so mehr zwischen Wandlermembran und Ohr. Die Membran selbst besteht aus einer dünnen und damit sehr leichten Spezialfolie, sie wird mit einer genau gerouteten und berechneten Leiterbahn beschichtet, deren Impedanz ca. 80 Ohm beträgt. Die offene Bauweise des Solitaire P vermeidet die Resonanzprobleme geschlossener Systeme und lässt die Membran unbeeinträchtigt schwingen.Sämtliche Baugruppen werden von einer massiven Aluminium Muschel aufgenommen, die aus dem Vollen von einer 5-Achsen Präzisionsfräsmaschine hergestellt wird. Die Fräszeit für eine einzige Muschel beträgt mehr als eine Stunde! Jede Muschel besteht aus einer ursprünglich 35mm starken, massiven Aluminiumplatte. Ebenso werden die Gabel und die Gabelanbindung aus Vollmaterial gefertigt. Obwohl diese Baugruppen sehr komplex und schwierig zu fertigen sind, haben sich die T+A Enwickler für den leichten, verwindungssteifen Werkstoff Aluminium entschieden. Aus nachvollziehbaren Gründen: Aluminium altert nicht und behält seine Form und Festigkeit.

Die Kopf- und Ohrpolster werden in Handarbeit in einer deutschen Spezialmanufaktur aus allergenfreiem Kunstleder und Alcantara hergestellt. Sie tragen sich deshalb auch bei langer Nutzung sehr angenehm auf der Haut. Besondere wichtig ist uns auch die Klangqualität der Anschlusskabel. Wir haben sie symmetrisch aufgebaut, mit sehr niedriger Induktivität und Kapazität ausgelegt und in der Impedanz angepasst. Sie werden aus hochreinem Kupfer (OFC) gefertigt und haben eine genau definierte Silberauflage. Die vier Signalleiter werden in Baumwollfäden gebettet und fest mit einem versilberten Abschirmgeflecht umwickelt. So werden elektromagnetische Einflüsse ferngehalten und mechanische Resonanzen bedämpft. Die Steckverbinder sind von höchster Qualität. Im Kopfhörer kommen professionelle 2-pol Verbinder aus dem Militärbereich zum Einsatz. Der gesamte Kabelbaum inklusive Steckverbindern und Splitter wird in einem Arbeitsgang vergossen und ummantelt. Dadurch wird er sehr robust und haltbar, ist aber dennoch hochflexibel. Die Isolatoren der Kabel bestehen aus hochwertigem Hytrel® und TPE , diese Elastomere sind frei von PVC und Latex und werden ohne Beimischung von giftigen Weichmachern hergestellt. Im Lieferumfang des T+A Solitaire P sind zwei 3,0m lange Kabelsätze enthalten: standardmäßig liegt ein Kabelsatz mit 6.3mm Klinkenstecker und ein Kabelsatz mit symmetrischem 4,4mm Pentaconn Stecker bei. Der hochwertige Pentaconn Stecker bietet optimale Übergangswiderstände und somit beste Klangeigenschaften.

Der klanglich und haptisch perfekt passende
Kopfhörer Vorverstärker / Digital/Analog-Wandler
T+A HA 200

CD Laufwerk / Netzwerkspieler
T+A MP 200

Bitte kontaktiere mich / Please contact me
klaus@hifi-henkes.de – 06565 934 398

T+A Solitaire P Kopfhörer

(Herstellerangaben, ohne Gewähr)

Produktbeschreibung:
ultimativer Kopfhörer

Wandlerprinzip
Planar-magnetisch
Impedanz
80 Ohm
Übertragungsbereich
5 bis 54.000 Hz
Klirrfaktor
< 0,015 % @ 100 dB
Maximaler Schalldruck
> 130 dB
Kennschalldruck
101 dB @ 1 kHz, 1V
Schallwandlergröße
elliptisch 110 x 80 mm
Bauform
offen, ohrumschließend
Übertragungsart
kabelgebunden
zwei 3m lange Kabelsets sind im Lieferumfang enthalten:
Kabelset 1 = konfektioniert mit 6,3mm Klinkenstecker – unsymmetrisch
Kabelset 2 = konfektioniert mit 4,4mm Pentaconn Stecker – symmetrisch
Verwendete Materialien
Aluminium, Stahl, allergenfreies Kunstleder, Alcantara
Gewicht (ohne Kabel) / Versandgewicht
0,53 kg / 3,0 kg

Technische Änderungen vorbehalten!

Hinweis zum Urheberrecht
© 2024 Klaus Henkes Klangkonzepte –
https://www.hifi-henkes.de
Sämtliche Texte, Beschreibungen, Grafiken, Bilder und die Gestaltung der gesamten Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht – auch nicht auszugsweise – ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von Klaus Henkes Klangkonzepte verwendet werden.

T+A Solitaire P Kopfhörer

Steven Stone schreibt im amerikanischen High End Magazin the absolute sound im Februar 2021 über den T+A Solitaire P:
T+A Electroakustik Solitaire P Headphones T+A’s electronic offerings should be well known to most audiophiles by now. The Absolute Sound has reviewed several of its digital components and amplifiers over the past couple of years, and all have garnered impressively positive reviews. But until I looked on its website, I didn’t know T+A also made loudspeakers and one headphone, aptly named the Solitaire P. According to T+A, the Solitaire P is a “corded over-ear planar-magnetostatic headphone hand-built in Germany that combines minimalist styling and the finest materials with class-leading research and development.” Like T+A’s electronics, the Solitaire P is a sleek, silver, premium ($6400) affair aimed at putting T+A into the reference headphone game. How well does its first-time offering fare? Read on.
(…)
Summary The T+A Solitaire P headphones rank among the best, easiest-to-drive, most completely portable reference headphones I have had the pleasure of reviewing. Their superlatives include physical resilience, elegant looks, build-quality, comfort level, and, of course, sound.
The Solitaire Ps fulfills all the requirements to be considered references. Are they perfect? Not quite. The headband’s click-stop adjustment system, while perhaps adequate for a sub-$300 headphone, doesn’t offer the high level of engineering you would expect, especially considering the refinement found in the rest of the headphone’s physical design. But the Solitaire Ps do everything else so well that it’s easy to work around the headband; I’d simply gaffer-tape it in place.
So, if you are in the hunt for a pair of headphones that you can keep using for ten or twenty years, and you’re hard on headphones, I would strongly recommend trying the Solitaire Ps on for size. They can take it, and they sure can dish it out.”

Den kompletten Bericht lesen / Read the full review


Herb Reichert schreibt im amerikanischen High End Magazin stereophile im Januar 2021 über den T+A Solitaire P (im Zusammenspiel mit T+A HA 200):
“T+A Solitaire P headphones and HA 200 DAC-headphone amplifier
(…)
Solitaire P headphones The Solitaire P’s are intriguing because they are not designed from an OEM’s “menu” and manufactured in China. T+A’s first headphone is engineered and manufactured in-house, in Herford, Germany.
(…) Conclusion My experience with other products by mainstream amp and speaker manufacturers “getting into headphones” has been mostly disappointing. French loudspeaker company Focal is the shining-star exception: Their best headphones are as good as any other company’s best headphone. After spending a couple of months with the Solitaire P and HA 200 amplifier/DAC, I think T+A has beat the odds: Their first-try headphone products played with the best of the world’s best, at the uppermost point of the gold-tipped asteroid. Bravo T+A!”

Den kompletten Bericht lesen / Read the full review


Andreas Günther schreibt in online Magazin Low Beats im Dezember 2020 über den T+A Solitaire P (im Zusammenspiel mit T+A HA 200):
Kombitest Kopfhörer mit -Amp: T+A Solitaire P und HA 200 Hier hat eine große Entwicklungsabteilung ein großes Projekt umgesetzt. Hier hat der Firmenchef Siegfried Amft viele tausend Euro in die Entwicklung investiert. Herausgekommen ist ein Dreamteam – der feinsinnige Kopfhörer T+A Solitaire P und der mächtige Kopfhörerverstärker HA 200. Eine Kombination für den höchsten Anspruch. Mein Tipp nach wochenlangem Genuss: Schon mal mit dem Sparen anfangen.
(…) Fazit T+A Solitaire P und HA 200
Viel Geld. Ein gläubiger Anhänger der Lautsprecher-Wiedergabe wird noch nicht einmal interessiert zucken. Was bedeutet: Die Zielgruppe für diesen Amp und seinen Kopfhörer ist fein geschnitten. Wer die beiden jedoch erleben durfte, wird vom Glauben abfallen und mit fliegenden Fahnen die Seiten wechseln. Ich traue mir den Superlativ zu: Das ist die beste Amp/Hörer-Kombi, die ich kenne. Der Preis tut weh. Aber so etwas kauft man sich auf Jahrzehnte. 11.400 Euro durch 365 Tage mal zehn Jahre – macht drei Euro zwölf Cent pro Tag. So gerechnet, kann man schon wieder drüber nachdenken….”

Den kompletten Bericht lesen / Read the full review


Stephan Schmid schreibt in online High End Magazin i-fidelity.net im Dezember 2020 über den T+A Solitaire P (im Zusammenspiel mit T+A HA 200):
Ohrenschmaus T+A bringt seinen ersten Kopfhörer auf den Markt und stellt diesem gleich den passenden Verstärker zur Seite. Wird dieses Duo zum klanglichen Dreamteam?
(…) Testergebnis Das nenne ich mit Fug und Recht einen Einstieg nach Maß. Mit dem Duo Solitaire P und HA 200 will T+A nirgendwo anders hin als an die Spitze. Dafür war kein Aufwand zu groß, keine technische und konstruktive Herausforderung unüberwindlich. Das Set kostet eine Stange Geld, aber klanglich müssen sich Mitbewerber in Zukunft an Solitaire P und HA 200 messen lassen, denn dieser Ohrenschmaus setzt Maßstäbe.  Stephan Schmid”
Klangqualität überragend Ausstattung sehr gut Tragekomfort sehr gut Verarbeitung sehr gut
Gesamtnote sehr gut
i-fideltiy.de Highlight

Den kompletten Bericht lesen / Read the full review


Andreas Eichelsdörfer schreibt in deutschen High End Magazin Audio im Juli 2020 über den T+A Solitaire P (im Zusammenspiel mit T+A HA 200):
First Strike Wenn T+A in ein neues Segment einsteigt, dann nach einer genauen Bedarfsanalyse. Das Verlangen nach höchstwertigen Kopfhörern muss also existieren. Vorhang auf für den ersten Kopfhörer und den ersten Kopfhörerverstärker von T+A.
(…) KRAFT DER ZWEI DIGITALHERZEN Die Digitalsektion im Inneren des HA 200 verfügt über den proprietären D/A-Wandler T+A True-1-Bit, der DSD bis 1024 unterstützt. Hier sitzt auch der T+A Quadruple Converter, der PCM bis 32 Bit und 768 kHz verarbeitet.
Die Analogsektion ist galvanisch getrennt von der Digitalsektion. Sie ist diskret im Class-A-Design aufgebaut mit schnellen, linearen Mosfet-Transistoren. Zwei separate Netzteile liefern jeweils massive 50 Watt. Der Aufwand, den T+A hier betreibt, macht sich klanglich bezahlt: Die Kombi aus Solitaire P und HA 200 ist unschlagbar. Tiefe, trockene Bässe mit der richtigen Portion Druck und eine angenehm neutrale Wiedergabe prägten im Test das Klangbild. Auffallend war die extrem gute Durchhörbarkeit der Musik. Die Separierung der einzelnen Instrumente voneinander und der Stimmen von der Musik gefiel besonders. Die irren Bassschübe von „Go Freaky“ der H-Blockx, die leicht rauchige Stimme von Sara K. bei „He Got You“, das fantastische Gitarrenspiel von Al Di Meola – diese Kombi lieferte stets perfekt ab. Klar, der HA 200 treibt auch andere Kopfhörer an, der Solitaire P spielt auch an anderen Verstärkern fantastisch. Aber ich muss gestehen, dass diese Kombination aus HiFi, High-End und Studiotechnik eine magische Anziehungskraft auf mich ausübt.”
(…) FAZIT Bravo, T+A: ein sehr gelungenes Debüt. Der Solitaire P ist super geworden, der HA 200 noch besser. Oder um es anders auszudrücken: Es gibt Stand heute keinen besseren Kopfhörerverstärker. Damit sind der HA 200 und der Solitaire P die neuen AUDIO-Referenzen und -Arbeitsgeräte.

Den kompletten Bericht lesen / Read the full review


Mark Sparrow schreibt in der online Ausgabe von Forbes im Mai 2020 über den T+A Solitaire P (im Zusammenspiel mit T+A HA 200):
These T+A Solitaire P Headphones Are Probably The Best You’ll Ever Hear (…) A case in point is a brand-new pair of planar-magnetic headphones from German audio specialist T+A. For years, this high-end manufacturer has been making amazing loudspeakers and now the company has launched its very first pair of headphones… and what a pair! This is the first English-language review; so let’s get started.
The T+A Solitaire P are an impressive-looking pair of headphones featuring some rather expensive and exclusive technology that makes these some of the best headphones that I’ve ever auditioned. I sometimes wonder whether there’s a kind of placebo effect when listening to premium audio equipment. Because of the price, is there the chance you will find them exceptional because… well, why wouldn’t they be?
(…) Verdict: Thanks to some amazing technology involving advanced materials and clever placement of magnets, the T+A Solitaire P headphones set the benchmark for all other manufacturers of planar magnetic headphones to reach. Of course, like any high-end headphones, the Solitaires need an impeccable source because they are ruthless in the amount of detail they can reveal. If you feed substandard signals it will be no surprise if the music sounds as bad as it is. Cheap headphones can disguise a multitude of sonic sins. The musicality and abundant detail that these headphones offer is a pure delight. Normally, I can’t manage more than an hour or two of headphone listening at a time, but with these headphones not only could I listen all day in comfort, I knew my ears wouldn’t be fatigued and I could spend days rediscovering my favorite music, finding new sounds and instruments that I never knew were there. T+A may not be a household name in high-end audio, but it really deserves to be. If you are an ardent headphone fan and you want the very best that money can buy, I can heartily recommend T+A’s Solitaire P headphones.”

Den kompletten Bericht lesen / Read the full review


Michael Lang schreibt in deutschen High End Magazin STEREO im April 2020 über den T+A Solitaire P:
Sehr weit gesprungen T+A wagt den Sprung ins Kalte und zeigt mit dem Magnetostaten Solitaire P den ersten Kopfhörer der Firmengeschichte, der dank neuer technischer Ansätze klanglich ganz nach vorne will…
(…) Großes Kino auch, mit welcher Akribie Roger Waters’ Bass bei „Radio Waves“ herausgeschält wird, ohne dabei das große Ganze zu  vernachlässigen. Diese ganzheitlich überzeugende Wiedergabe bei völliger Bruchlosigkeit über den gesamten Frequenzbereich, und gleichzeitig exzellenter Sprachverständlichkeit, ist vielleicht die allergrößte dieses an Qualitäten wahrlich reichen Kopfhörers. Die nächste Bewährungsprobe galt es mit Orchester und Klavier zu meistern: Unfassbar sauber und strukturiert, dabei nicht im Ansatz gleichgültig, sondern emotional engagiert und packend. Wenn wir über Emotionalität sprechen, fällt auch viele Jahre nach ihrem Tod häufig der Name Eva Cassidy. Ihre Version von „Fields of Gold“ kippt in ihren Sibilanten leicht ins Nervige, wenn an einer Stelle der Anlage etwas nicht stimmt, sie klingt dann gelegentlich wie ein Magermodel. Der Solitaire P nahm auch diese Klippe mit erstaunlicher Lässigkeit. Dynamisch nahezu ohne Grenzen soll der P spielen, versprach die T+A- Crew beim Redaktionsbesuch. Wir machten die Probe aufs Exempel mit Peter Gabriels „Come, Talk To Me“ – und waren baff. Wie grollend und mächtig der synthetische Bass hier in staubtrockener Art daherkam, das überzeugte uns dann endgültig davon, dass man in Herford keinesfalls ein „me too“-Produkt auf die Beine gestellt hat, sondern wie beim Materialaufwand auch, klanglich in die Vollen gegangen ist. Da meldet sich der „Habenwollen-Effekt“ trotz des  Preisschilds ganz energisch zu Wort! T+A hat das fast Unmögliche geschafft und aus dem Stand einen Referenzhörer entwickelt. Gratulation zu diesem grandiosen Einstieg ins Thema!
(…) Offener magnetostatischer Kopfhörer, der klanglich und hinsichtlich der Verarbeitungsqualität Maßstäbe setzt. Sehr weiträumiges Klangbild. Tonal mit natürlicher Wärme und tiefem, ungemein sauberem Bassbereich. Trotz 530 Gramm Gewicht hoher Tragekomfort.”
“STEREO-TEST Klang-Niveau 100% Preis/Leistung sehr gut”

Den kompletten Bericht lesen / Read the full review


T+A Solitaire P Kopfhörer

auf Bestellung lieferbar

Aktuell vorrätige T+A Geräte und Lautsprecher findest Du hier. Oder bitte per e-mail anfragen / Currently in stock T+A components and Loudspeakers you find here. Or please send an e-mail

Empfohlene Komponenten und sinnvolles Zubehör

T+A HA 200 Kopfhörerverstärer Digital/Analog-Wandler

T+A HA 200

Ultimativer Kopfhörerverstärker mit integriertem HiRes Digital/Analog-Wandler. Optimiert für den Betrieb der Kopfhörer T+A Solitaire P und T+A Solitaire P-SE.

Listenpreis = 6.900 €

T+A MP 200 Multi Source Laufwerk

T+A MP 200

High End Multi Souce Laufwerk - kompaktes CD Laufwerk - Netzwerkspieler - Internetradio - Tidal etc.

Listenpreis = 4.900 €

Wireworld Gold Starlight 8

Wireworld Gold Starlight 8
75 Ω Digitalkabel

Ultimatives 75 Ω Digitalkabel für optimale, störungsfreie Signalübertragung. Wireworld Silver Tube Cinchstecker - original-konfektioniert.

1,0m Stück = 600 €
1,5m Stück = 780 €

 

Wireworld Starlight 8

Wireworld Starlight 8
Ethernetkabel

High End Ethernetkabel für optimale, störungsfreie Signalübertragung. Wireworld RJ45 Stecker - original-konfektioniert.

2,0m Stück = 375 €
3,0m Stück = 450 €

Wireworld Silver Eclipse 8

Wireworld Silver Eclipse 8
Cinchkabel

High End Cinchkabel für optimale, störungsfreie Signalübertragung. Wireworld Silver Tube Cinchstecker male/female - original-konfektioniert.

1,0m Stereoset = 800 €
1,5m Stereoset = 1.050 €

Wireworld Eclipse 8

Wireworld Eclipse 8
XLR Kabel

High End XLR Kabel für optimale, störungsfreie Signalübertragung. Wireworld XLR Stecker male/female - original-konfektioniert.

Stereoset 1,0m = 530 €
Stereoset 1,5m = 650 €

Wireworld Electra 7

Wireworld Electra 7
Netzkabel

High End Netzkabel für optimalen, störungsfreien Stromfluss. Wireworld Schuko-/IEC-Netzstecker - original-konfektioniert.

1,5m Stück = 350 €
2,0m Stück = 420 €

Wireworld SpacePort

Wireworld SpacePort
Netzsteckerleiste / Power Conditioner

High End 6fach Netzleiste und Power Conditioner - sauberer Strom für Deine Komponenten für störungsfreie, dynamische Signalübertragung.
Im Lieferumfang ist bewusst kein Netzkabel enthalten - das lässt Dir die freie Auswahl.

Stück = 850 €

Wireworld Aurora 7

Wireworld Aurora 7
Netzkabel

Hochwertiges Netzkabel - optimaler Ersatz für minderweritge Beipackkabel. Wireworld Schuko-/IEC-Stecker - original-konfektioniert.

1,5m Stück = 230 €
2,0m Stück = 270 €
3,0m Stück = 350 €

Wireworld Matrix 2 6fach NetzsteckerleisteWireworld Matrix 2 6fach Netzsteckerleiste

Wireworld Silver Matrix 2
6fach Netzsteckerleiste

Hochwertige Netzsteckerleiste für optimalen, störungsfreien Stromfluss. Perfekt im Zusammenspiel mit Wireworld Netzkabeln.

Stück = 150 €

Zahlung und Versand

Zahlung
Du zahlst bequem per Vorab-Überweisung auf mein Konto. Nach Zahlungseingang wird die Ware umgehend an Dich versendet.
Alternativ ist Nachnahme-Versand möglich, bitte kontaktiere mich.

Versand
Pakete bis 31,5kg versende ich mit DHL oder GLS. Pakete > 31,5kg werden auf Palette per DB Schenker Spedition versendet. Der Versand erfolgt auf ausdrücklichen Wunsch des Käufers und ausschließlich gegen Vorab-Überweisung.
Abholung und Barzahlung in D-54647 Dudeldorf ist natürlich auch möglich!

T+A - Deine Vorteile
  • ich habe die angebotene Ware vorrätig, der Versand erfolgt sofort nach Zahlungseingang
  • ich bin autorisierter T+A Fachhändler für Deutschland und Luxemburg
  • ich beziehe sämtliche T+A Produkte ausschließlich direkt vom Hersteller T+A
  • ich biete hier ein T+A Neugerät inklusive Originalverpackung an - mit drei Jahren T+A Garantie (nach Registrierung des Gerätes bei T+A)
  • Klaus Henkes klangkonzepte - begeisterter T+A Fachhändler seit mehr als 10 Jahren
  • ich verkaufe seit mehr als 30 Jahren hochwertige High End Komponenten
  • überragende Kundenzufriedenheit - Kundenstimmen
Shipping to EC Countries

Shipping to EC Countries available
I offer (taxfree, if you have a valid VAT number) shipping to EC Countries for this product - please contact me for your individual price including shipping and insurance cost to your EC Country.